Do 31.01.2013, 21:00

Irgendwie normal

Machado hat nach wie vor Bridget als Gemmas Mörderin unter Verdacht und stellt weiterhin intensive Nachforschungen an. Außerdem hegt er Zweifel an Charlies Selbstmord und vermutet, dass Bridget auch hier ihre Finger im Spiel hat. Unterdessen wird eine Auktionsparty vorbereitet, bei der auch Carpenter erscheinen soll. Juliet ist entsetzt, denn sie wird ihrem vermeintlichen Vergewaltiger wieder in die Augen sehen müssen ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt