Rachel Khoo

Drei schnelle Tapas von Rachel Khoo: Rezept

Drei schnelle Tapas

Drei schnelle Tapas
Drei schnelle Tapas © Foto: David Loftus
Chorizo mit Kichererbsen

Für 4-6 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten, Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rosmarin, fein gehackt
  • 1 TL süßer Paprika
  • 400g gekochte Kichererbsen aus der Dose (Abtropfgewicht 250g)
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 2 Chorizo-Würste (zum Braten)
  • 1 x 400g Dose Kirschtomaten

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackt die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und trennt die weißen von den grünen Teilen. Gebt die weißen Teile mit Rosmarin, Paprika und Kichererbsen in die Pfanne und bratet sie für 2 Minuten bei starker Hitze an. Hackt die Chorizo in 1cm dünne Scheiben, werft sie in die Pfanne und bratet sie für 2 Minuten. Fügt den Sherry-Essig hinzu. Lasst sie für weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren bei geringer Hitze köcheln.

Fügt die Tomaten aus der Dose hinzu und kocht das Ganze für weitere 5 Minuten gründlich auf. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gebt zum Schluss die grünen Spitzen der Frühlingszwiebeln hinzu.

Blutwurst, Eier und Chips

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 2 Minuten, Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 100g gesalzene Chips aus der Tüte
  • 150g Morcilla ohne Haut (ca. 2 Würstchen)
  • 3 Eier
  • 1 EL Oliven- oder Rapsöl

Leert die Tüte Chips auf einen Teller. Zerbröselt oder hackt die Blutwurst  grob, gebt sie in eine große Antihaft-Pfanne (ohne Öl) und bratet sie für 3-4 Minuten. Anschließend streut ihr sie über die Chips. Gebt das Öl in die Pfanne und schlagt die Eier rein. Bratet sie für 2-3 Minuten, bis das Weiße fest ist aber das Eigelb noch etwas flüssig (wenn ihr einen Deckel oder Teller auf die Pfanne legt, geht das schneller). Legt die Spiegeleier auf die Chips und piekst das Eigelb vor dem Essen mit einer Gabel auf.

Pan con tomate

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 10 Minuten, Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 4 große Scheiben Sauerteigbrot
  • 300g Tomaten
  • 40g frisches Basilikum mit Stielen (oder andere Kräuter nach Belieben)
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 80 g gesalzene Butter
  • eine Prise süßen geräucherten Paprika (optional)

Grillt oder toastet das Brot von beiden Seiten. Schneidet die Tomaten in dünne Scheiben. Schält die Knoblauchzehen. Hackt Knoblauch und Kräuter in einem kleinen Mixer oder mit der Hand sehr fein. Schmelzt die Butter in einer Pfanne und gebt Kräuter und Knoblauch dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Legt die Tomaten auf das geröstete Brot und beträufelt es mit dem heißen Knoblauch und der Kräuterbutter. Nach Belieben könnt ihr es mit einer Prise süßem, geräuchertem Paprika abrunden.

© Rachel Khoo, 2012

Hier geht's zu den Rezepten von Jamie Oliver.

Kommentare

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt