Paula kommt

Playlist

Paula kommt

Staffel 4 Episode 8: First Love - First Sex - Und wir vögeln immer noch wie wild!

Folge 8 Staffel 4

Wie macht das Sexleben auch nach sieben Jahren Beziehung noch Spaß und bleibt aufregend? Vico und Nina verraten das Geheimnis ihrer Beziehung! Neue Folgen "Paula kommt" immer mittwochs ab 22 Uhr!

22.06.2016 22:30 | 29:08 Min | © SIXX

Paula kommt

Vögeln: Video zu wildem Sex in langer Beziehung

Irgendwann tritt in jeder Liebesbeziehung die Sex-Routine ein – dann kommt vor allem eins zu kurz: das Vögeln. Im Video erklären Vico und Nina, wie sie auch nach langjähriger Partnerschaft immer noch wilden Sex haben.

Vico ist Ninas erster und einziger Sexpartner

First Love, First Sex: Dieses Motto bestimmt das Liebesleben von Nina. Die rothaarige Studentin ist mit Vico seit sechseinhalb Jahren zusammen – er ist ihr erster Freund. Einen anderen kann sie sich nicht vorstellen, auch nicht beim Vögeln. Im Video erklärt Nina, dass der Gedanke, mit jemand anderem zu schlafen, "schon mal da war". Im Gespräch mit Paula erklärt sie jedoch weiter: "Warum soll ich mich durch die halbe Kleinstadt vögeln, um dann im Endeffekt doch bei ihm zu bleiben? Dann kann ich auch gleich bei ihm bleiben, wenn es doch bei uns passt." Ähnlich sieht es Vico – Angst, in seiner sexuellen Hochphase etwas zu verpassen, hat er nicht.

Vögeln
Seit dem Kindergarten verliebt und trotzdem noch wie wild am Vögeln: Im Video zeigen Vico und Nina, wie es geht. © Pixabay

Wild vögeln – auch nach sechs Jahren Beziehung

Auch nach sechs gemeinsamen Jahren ist das Liebesleben zwischen Vico und Nina nicht eingeschlafen. Im Gegenteil, zwar kann sich das Paar nur am Wochenende sehen, dann springen die beiden aber auch bis zu acht Mal in die Kiste. Über die eigenen Bedürfnisse und Fantasien zu reden, das sei der Schlüssel für das regelmäßige Vögeln. Im Video erklärt Nina zudem, dass sexy Dessous oft schon ausreichen, um Vico scharf zu machen. Und was, wenn es mal nicht läuft? "Dann gehe ich alleine ins Bett, hole das Spielzeug raus, mache es mir selbst und er darf zugucken." Aber auch für sexuelle Abenteuer sind die Turteltauben offen – so wollen Vico und Nina eventuell schon bald im Dreier vögeln . Im Video oben erklären die beiden, was es noch braucht, um das Sexleben spannend zu gestalten.

Fazit: Nach langjähriger Partnerschaft noch wild vögeln – Vico und Nina sind ein Beispiel dafür, dass das mit ein wenig Leidenschaft auf jeden Fall möglich ist. Die beiden sind seit sechs Jahren ein Paar, und die Lust am gemeinsamen Sex haben sie dabei definitiv nicht verloren.

Kommentare