Paula kommt

Playlist

Paula kommt

Selbstbefriedigung: Während der Periode

Die Selbstbefriedigung während der Monatsblutung kann bei der Entkrampfung des Unterleibes helfen. Tampons sind hierbei nicht im weg. Sex-Expertin Paula Lambert gibt Tipps und Tricks, wie diese Entspannungsmethode greifen kann.

08.07.2016 14:23 | 1:44 Min | © sixx.de

Die beste Medizin bei Unterleibskrämpfen

Selbstbefriedigung während der Periode

Welche Frau kennt das nicht: fiese Unterleibskrämpfe während der Regelblutung. Selbstbefriedigung während der Periode kann Abhilfe leisten. Warum ihr gerade an diesen Tagen bei euch selbst Hand anlegen solltet, weiß Paula Lambert.

Selbstbefriedigung während der Periode: Eine Wohltat für den Unterleib

Viele Frauen haben während ihrer Menstruation besonders große Lust auf Sex. Selbstbefriedigung ist da eine perfekte Alternative. Es spricht nichts dagegen, während der Blutung Hand anzulegen, im Gegenteil. Die Masturbation kann sogar dabei helfen, Regelschmerzen zu lindern. Denn: Ein sexueller Höhepunkt ist entspannend und rückt den fiesen Krämpfen zu Leibe.

Vor dem Orgasmus ist der Uterus entspannt, während des Höhepunkts wird der Blutfluss in den Muskeln erhöht – die Krämpfe werden gelindert. Neben den typischen Unterleibsschmerzen kann mithilfe der Selbstbefriedigung während der Periode auch Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen entgegen gewirkt werden. Selbst wenn ihr nicht den Gipfel der Lust erklimmt, wirken die ausgeschütteten Hormone schmerzlindernd - was natürlich auch für Sex während der Periode gilt.

Selbstbefriedigung während der Periode
Selbstbefriedigung während der Periode kann schmerzlindernd sein. © Fotolia - oneinchpunch

Doppelte Entspannung durch Wärme

Gerade an den ersten Tagen ist die Regelblutung besonders stark. Um Flecken zu vermeiden, könnt ihr einfach ein dunkles Handtuch unterlegen. Allerdings könnt ihr die Selbstbefriedigung während der Periode auch in die Dusche oder die Badewanne verlegen. Der blutige Ausfluss wird somit gleich weggespült. Zudem findet ihr auf zweifache Weise Entspannung: Nicht nur der Handjob lindert die Krämpfe, auch das warme Wasser ist eine Wohltat bei Regelschmerzen.

Anschließend könnt ihr euch einfach auf das Sofa kuscheln und noch eine Wärmflasche auf den Bauch legen - die Menstruation sollte euch erst einmal keinen Ärger mehr bereiten. Was unsere Expertin Paula Lambert zu diesem Thema zu sagen hat, erfahrt ihr im Video.

Fazit: Es spricht nichts gegen die Selbstbefriedigung während der Periode, ganz im Gegenteil. Die Masturbation ist eine perfekte Alternative dazu, Schmerztabletten einzuschmeißen. Selbstverständlich solltet ihr das aber nur tun, wenn ihr darauf Lust habt und ihr keine Scheu vor dem Menstruationsblut habt.

Kommentare