Like us

Der hotte Allrounder aus Italien

Der 26-Jährige Italiener lebt in London und ist der heißeste Mathematiklehrer den Welt je gesehen hat. Wer drückt da nicht gerne nochmal die Schulbank?! Ladies, get ready for Pietro Boselli!

Pietro Boselli_Teaser
© Instagram_PietroBoselli

Hot Dude mit Grips

Pietro Boselli ist der wohl heißeste Mathelehrer der Welt. Er unterrichtet auf dem University College in London und arbeitet ganz nebenbei noch als Model - bei dem super Body ist das aber nun wirklich keine große Überraschung. Viel interessanter ist, dass der heiße Italiener bereits im Alter von 6 Jahren, von niemand geringerem als Star-Designer Giorgio Armani himself, entdeckt worden ist. Die Fashion-Ikone hat wohl damals schon gesehen, dass sexy Pietro mal ein echter Leckerbissen werden wird - und der Gute hat sogar richtig was im Köpfchen. Als wäre es nicht schon genug, dass der junge Hüpfer mit seinen 26 Jahren am College unterrichtet, hat er sogar schon einen Doktortitel als Ingenieur in der Tasche. 

Tausche Schreibtisch gegen Schulbank

Bei diesem Anblick würde wohl fast jede Frau liebend gern nochmal eine Mathematik Vorlesungen besuchen, die Schulbank drücken und dann auch noch fleißig für die Prüfungen büffeln, um richtig Eindruck zu schinden.  

Die aktuelle Folge

Kommentare

Teste dich!