Jamie Oliver

Milchreis mit der schnellsten Erdbeer-Marmelade

Jamie Olivers Rezept für Milchreis

Jamie Oliver liebt Milchreis, den er am liebsten mit heißer Erdbeer-Marmelade isst.

Dieser Milchreis reicht für 6 bis 8 Personen

Warum Milchreis?

Milchreis mit Erdbeermarmelade Screenshot
© Screenshot: Jamie at Home

Jeder liebt Milchreis. Nicht umsonst ist er einer meiner Lieblingsdesserts. Milchreis ist ein wahres "Fühl-dich-wohl"-Essen und lässt sich super mit frischen Früchten oder Ähnlichem servieren. Ich esse den Milchreis jedoch am liebsten kalt mit heißer Erdbeer-Marmelade - vor allem im Sommer. Als Alternative können Sie Pfirsiche oder Pflaumen grillen oder rösten. Wunderbar! 

Ich habe früher mit meiner Mutter immer Marmelade gekocht. Für einen schönen, frischen Erdbeer-Geschmack verwende ich mittlerweile weniger Zucker und lasse die Marmelade nicht ganz so lange einkochen wie meine Mutter früher. Marmelade die übrig bleibt, hält sich wunderbar für ein paar Wochen im Kühlschrank, wenn Sie sie in ein sauberes Glas füllen, dass vorher mit kochendem Wasser ausgespült wurde. Aber ich bin mir sicher, dass die Marmelade nicht so lange hält und schon vorher vernascht wird. Die Marmelade ist eine Beilage zu einem Törtchen oder über Eiscreme geträufelt - oder sie streichen Sie einfache auf ein Stück Toast oder Brot.

Das braucht man für den perfekten Milchreis

50 g Schaumgebäck (Baiser), zerkleinert
optional: ein paar wilde Erdbeeren zum Servieren

Für die Marmelade

1 kg Erdbeeren, gewaschen und geputzt
150 g Streuzucker

Für den Milchreis

1,2 Liter Vollmilch
200 g Reis für den Milchreis
2 TL Vanille-Zucker 

So geht's

Geben Sie die Erdbeeren in eine breite, rostfreie Stahlpfanne und fügen Sie den Zucker hinzu. Zerdrücken die Erdbeeren mit der Hand, in dem Sie die Fruchte wirklich mit Ihren Finger zerdrücken, so dass das Fruchtfleisch zum Vorschein kommt - die Masse sieht jetzt schon wie Marmelade aus. Der ganze Zucker sollte sich im Saft der zerdrückten Früchte auflösen, bevor Sie die Pfanne auf den Herd stellen und erhitzen. Die Masse sollte für ca. 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Alle fünf Minuten sollten Sie den Schaum von der Marmelade entfernen. Keine Sorge, falls die Marmelade noch etwas flüssig scheint. Das muss so sein, damit sich die Marmelade später auch schön mit dem Milchreis vermengt. Stellen Sie die Pfanne nun bei Seite. Fertig - eine wunderschöne, vollkommene Erdbeer-Marmelade.

Inzwischen vermischen Sie den Milchreis und den Vanillezucker in einem hohen Topf. Das Ganze muss nun bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde köcheln. Rühren Sie die Masse immer wieder um, bis der Milchreis dick, cremig und feucht ist. Wenn er etwas zu dick geraten ist, können Sie ihn mit etwas Milch verdünnen.

Nun einfach Servieren: Hierfür einfach den Milchreis auf die Dessertschüsseln verteilen. In jede Schüssel kommt nun noch ein großer Löffel Marmelade und dann alles vorsichtig verrühren. Bestreuen Sie den Milchreis nun mit dem zerbröselten Schaumgebäck (Baiser) und ein paar wilden Erdbeeren.

Auch lecker: Kokosmilchreis!

Jamie Oliver ganze Folgen online schauen
© Jamie Oliver

 

 

Jamies Kochshow: alle aktuellen Folgen findest du sieben Tage nach TV-Ausstrahlung hier!

 

 

Mehr Infos: www.jamieoliver.de

Kommentare

Aktuelle ganze Folgen

Getränke-Tipp

Video

Rezepte