Jamie Oliver

Gemüse-Chili: Ein Rezept von Jamie Oliver

Gemüse-Chili mit knackigem Avocadosalat

Zutaten bereitstellen • Backofen auf 200 °C vorheizen • Küchenmaschine (Flügelmesser) • Schmortopf mit Deckel, starke Hitze • Pürierstab

Das vegetarische Gemüse-Chili von Jamie mit einem knackigem Avocadosalat ist...
© 2012 Jamie Oliver Enterprises Limited. Photography: David Loftus

Chili & Reis

  • 1 getrocknete geräucherte Chipotle- oder Ancho-Chilischote
  • 1/2 frische rote Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL mildes geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 großes Bund Koriandergrün
  • Olivenöl
  • 2 verschiedenfarbige Paprikaschoten
  • 1 Dose (400g) Kichererbsen
  • 1 Dose (400g) schwarze Bohnen
  • 700g passierte Tomaten
  • 1 Packung (250g) gegarte Langkorn-Wildreis-Mischung

Salat

  • 4 kleine Maistortillas
  • 2 reife Avocados
  • 3. geh. EL Magermilchjoghurt, plus mehr zum Servieren
  • 2 Limetten
  • 1 Romanasalatherz
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 frische Chilischote
  • 1 Handvoll reife Kirschtomaten

Los geht's:

Die Chilischoten mit der geschälten, halbierten Zwiebel, den Gewürzen, dem ungeschält durchgepressten Knoblauch, den Korianderstielen (die Blätter aufheben) und 2 Esslöffeln Öl in der Küchenmaschine fein pürieren, dann in den Schmortopf füllen • Die Paprikaschoten von Samen und Scheidewänden befreien, hacken und dazugeben, es folgen die Kichererbsen, die schwarzen Bohnen, je 1 Prise Salz und Pfeffer sowie die passierten Tomaten; gut umrühren und den Deckel auflegen • Die Tortillas einmal zusammenklappen, in 0,5 cm breite Streifen schneiden, auf einem Backblech verteilen und in den Backofen schieben, bis sie knusprig sind.

Für das Dressing den größten Teil der Korianderblätter in einem Mixbecher mit je 1 Prise Salz und Pfeffer, der Hälfte der geschälten und entkernten Avocados, Joghurt und Limettensaft mit dem Pürierstab durchmixen • Die Chilimischung noch einmal abschmecken, den Deckel nicht wieder auflegen • Die Tortillas aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel füllen • Den Salat in Spalten schneiden und dazugeben • Mit einem Teelöffel Klößchen vom restlichen Avocadofruchtfleisch abstechen und auf dem Salat verteilen • Die Gurke mit dem Sparschäler in Streifen hobeln, die Hälfte der Chilischote in feine Ringe schneiden und beides auf dem Salat verteilen.

Eine Vertiefung in die Mitte des Chilis drücken, den Reis hineingeben und zugedeckt einige Minuten erwärmen • Den Salat mit dem Dressing übergießen, die restlichen Korianderblätter, die restliche fein geschnittene Chilischote und die halbierten Tomaten dazugeben und den Salat durchheben • Das Chili mit Joghurt beklecksen und mit dem Salat servieren.

Die ganzen Folgen von "Jamies 15 Minutes Menüs" gibt's im Anschluss an die TV Ausstrahlung immer  hier auf sixx.de

©2012 Jamies 15 Minutes Menus, Buch: "Jamie Olivers 15 Minuten Küche Volume 1"

Mehr Infos:  www.jamieoliver.de

Weitere vegetarische Gerichte gibt es auf fem.com !

Kommentare

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt