Jamie Oliver

Fish and Chips

Jamie Olivers Rezept für Fish and Chips

Typisch englisch: Fish and Chips. Gut, dass wir das Rezept vom britischen Starkoch Jamie Oliver haben.

Dieses Rezept für Fish and Chops reicht für 4 Personen

Das braucht man an Fisch

Fish and Chips Screenshot
© Screenshot: Oliver's Twist

4 x 250g Schellfisch- oder Kabeljaufilet - entgrätet und mit Haut

Für den Bierteig

1 Tasse feines Mehl
1 Tasse Bier
2 Eier, in Eigelb und Eiweiß getrennt
Salz
2 Liter Pflanzenöl zum Frittieren

Für die Kartoffelecken

950g mehlige Kartoffeln - geschält und in große Stücke geschnitten

Und so gehen Fish and Chips

Das Pflanzenöl in eine tiefe Pfanne oder in die Friteuse geben, auf 160 Grad Celsius erhitzen. Die geschnittenen Kartoffeln etwa 4 Minuten frittieren, bis sie weich, aber noch nicht gebräunt sind. Das Mehl, das Bier und das Eigelb verrühren und dann das geschlagene Eiweiß darunter ziehen. Die Temperatur des Öls auf 180 Grad Celsius erhöhen und die Kartoffelecken so lange brutzeln lassen, bis sie goldbraun sind. Die Fischfilets in den Rührteig eintauchen und mit den Kartoffeln ein paar Minuten frittieren, bis sie ebenfalls goldbraun sind.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Brot und Butter, in Essig eingelegten Eiern und Essiggurken servieren - fertig sind Fish and Chips!

Jamie Oliver ganze Folgen online schauen
© Jamie Oliver

 

 

Jamies Kochshow: alle aktuellen Folgen findest du sieben Tage nach TV-Ausstrahlung hier!

 

 

Mehr Infos: www.jamieoliver.de

Kommentare

Aktuelle ganze Folgen

Getränke-Tipp

Video

Rezepte