Lachs auf asiatische Art: Fisch-Rezept von Jamie Oliver

Lachs auf Asia-Art mit Nudelsuppe und Bohnensprossensalat

Lachs mit Asia-Gemüse
© 2010 Jamie Oliver Enterprises Limited. Photography: David Loftus

LACHS

2 cm Ingwerwurzel
2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Zwiebel
½ frische rote Chilischote
1 EL Sojasauce
2 Limetten
4 Lachsfilets mit Haut, je 180 g,
geschuppt und sorgfältig entgrätet
Fünf-Gewürze-Pulver (Asia-Laden)

SALAT

1 großes Bund Koriandergrün
400 g frische Bohnensprossen
100 g Cashewkerne
flüssiger Honig, zum Beträufeln
½ frische rote Chilischote
1 kleine reife Mango
Sojasauce
Sesamöl
1 Limette oder Zitrone

NUDELSUPPE

4 Frühlingszwiebeln
1– 2 frische rote Chilischoten
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwerwurzel
1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
3 TL Maisstärke
900 ml Bio-Geflügelfond
200 g Zuckerschoten
Sojasauce nach Geschmack
200 g dünne chinesische Eiernudeln

GRUNDZUTATEN

Olivenöl
natives Olivenöl extra
Meersalz und schwarzer Pfeffer

DESSERT

125 g Blaubeeren
1 Dose (425 g) Litschis im eigenen Saft
2 Sesam-Krokant-Riegel
500 g Vanilleeis guter Qualität
1 Stängel Minze

VORBEREITUNG
Alle Zutaten und Küchenwerkzeuge bereitstellen. Den Wasserkocher füllen und einschalten. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

LACHS
Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen, Chili vom Stiel befreien. Mit der Sojasauce in den Standmixer geben. Den Saft der Limetten hineinpressen und die Zutaten fein pürieren. Probieren, ob die Balance zwischen süß und salzig stimmt, dann in eine Steingutform oder eine ofenfeste Pfanne geben, in der der Lachs gerade Platz hat. Einige Schuss Olivenöl hineingießen, den Lachs mit der Haut nach oben einlegen, mit etwas Fünf-Gewürze-Pulver und schwarzem Pfeffer bestreuen und im oberen Teil des Ofens 18 Minuten garen.

SALAT
Koriandergrün abbrausen, trockenschütteln und einige Stängel zum Garnieren beiseitelegen. Die restlichen Blätter in eine große Schüssel zupfen, die Stiele ganz fein schneiden und zufügen. Sprossen verlesen, waschen, trocknen und in die Schüssel geben; beiseitestellen. Eine große Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen.

NUDELSUPPE
Einen großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Scheiben schneiden und mit 1 kräftigen Schuss Olivenöl in den Topf geben. Chili von Stiel und Samen befreien, in feine Ringe schneiden, unterrühren. Den Knoblauch dazupressen. Ingwer schälen und über dem Topf fein abreiben. Alles gut vermengen.

SALAT
Die Cashewkerne in ein sauberes Küchentuch einschlagen und mit einem Teigroller oder schweren Topf zerstoßen. In der vorgeheizten Pfanne in etwas Olivenöl goldbraun rösten; gelegentlich durchschwenken.

NUDELSUPPE
Das Fünf-Gewürze-Pulver und die Maisstärke über das Gemüse streuen, umrühren und mit 900 ml Geflügelfond auffüllen. Zuckerschoten putzen, waschen, in die Suppe geben und bei starker Hitze aufkochen. Probieren und bei Bedarf mit etwas Sojasauce abschmecken. Die Nudeln hineingeben und den Deckel auflegen.

SALAT
Nach den Cashewkernen schauen; sind sie goldbraun, die Pfanne vom Herd nehmen, 1 großzügigen Klecks Honig hineinträufeln, umrühren und beiseitestellen.

DESSERT
Blaubeeren verlesen, abbrausen, trockentupfen. 1 kleine Handvoll halbieren und mit den restlichen ganzen Beeren in einer großen Schüssel vermengen. Die Litschis und einen Teil ihres Safts dazuzugeben, umrühren und auf den Tisch stellen.

SALAT
Den ½ Chili in feine Streifen schneiden. Die Mango mit dem Sparschäler schälen, das Fruchtfleisch vom Steinherunterschneiden und mit dem Chili unter den Salat mengen. Die Cashewkerne darüberstreuen, den Salat mit Sojasauce, nativem Olivenöl, Sesamöl und dem Saft der Limette oder Zitrone anmachen. Mit den Händen durchheben (vorsichtig, falls die Nüsse noch heiß sind).

DESSERT
Die Sesamriegel in ein sauberes Küchentuch wickeln und auf der Arbeitsfläche zu feinen Bröseln schlagen. In ein Schälchen füllen und mit dem Vanilleeis auf den Tisch stellen.

SERVIEREN
Die Suppe und den Salat zu Tisch bringen. Den Lachs aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Koriander bestreuen und in der Form auf den Tisch stellen. Nudeln und Brühe gleichmäßig auf Teller verteilen, je 1 Lachsfilet einlegen und etwas Sauce aus der Form darüberlöffeln.

DESSERT
Sobald alle bereit sind, einige Kugeln Eiscreme und die Früchte in Kaffeetassen anrichten. Mit dem Fruchtsaft aus der Schüssel überziehen, den zerbröselten Sesamriegeln bestreuen und mit Minze garnieren.

Probiert auch Jamies leckeren Chowder mit Schellfisch oder den köstlichen Räucherlachs .

Die ganzen Folgen von "Jamies 15 Minutes Menüs" gibt's im Anschluss an die TV Ausstrahlung immer hier auf sixx.de

© 2010 Jamie Oliver "Jamies 30-Minuten-Menüs: Genial geplant - blitzschnell gekocht"

Mehr Infos:  www.jamieoliver.de

Weitere Nudelgerichte findet ihr hier auf fem.com !

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt