IZombie

iZombie geht in die zweite Staffel

iZombie: Im Frühjahr kommt die neue Staffel

iZombie-Fans aufgepasst! Das Warten hat bald ein Ende. Die 2. Staffel von "iZombie" im Frühjahr 2016 auf sixx.

IZombie_AKT_Teaser
© Warner Bros

Eines können wir euch schon mal verraten: Es wird finster in der zweiten Staffel " iZombie" . Und im Frühjahr 2016 könnt ihr diese endlich auf sixx verfolgen! Im Fokus steht auch in der zweiten Staffel Liv Moore. Sie hat weiterhin mit ihrem neuen Leben als Zombie zu kämpfen. 

Was bisher geschah

In der ersten Staffel wird Doktorandin Liv Moore, gespielt von Rose McIver (27) durch einen verhängnisvollen Partybesuch in einen Zombie verwandelt. Im Laufe der Staffel musste Liv feststellen, dass sie die Gehirne ihrer Mitmenschen zu essen benötigt, um zu überleben. Doch wie sie späer feststellt, hat das durchaus etwas Positives an sich: Denn sobald sie die Gehirne zu sich nimmt, erhält sie Einblick in die letzten Erinnerungen der entsprechenden Person. Ein praktischer Nebeneffekt, den Liv fortan für Gutes nutzt: Gemeinsam mit Detective Clive Babineaux (Malcolm Goodwin) kann sie nun ohne Probleme Verbrechen aufklären und gleichzeitig ihren Hunger stillen, ohne sich schuldig zu fühlen.

>>> Ihr wolltet schon immer einmal wissen, was bei iZombie hinter den Kulissen geschieht? Dann werft einen Blick in unser Making Of! <<<

Livs Zombie-Dasein verursacht Probleme mit ihren Lieben

Zur zweiten Staffel verriet Serienschöpfer Rob Thomas (50) auf der Comic Con in San Diego schon so viel: Die Geschichte wird noch düsterer als in der 1. Staffel . Durch die Verwandlung zum Zombie und den damit verbundenen Geheimnissen hat es sich Liv mit einigen ihrer Mitmenschen ein wenig verscherzt. Ihr Ex-Verlobter Major, gespielt von Robert Buckley, zum Beispiel, nimmt es Liv übel, dass sie ihm ihre Transformation in eine Untote komplett verschwiegen hat. Auch ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Peyton (Aly Michalka) ist sauer.

Schaurige Bösewichte

Ein weiteres bekanntes Gesicht, das wir wiedersehen werden ist Blaine (David Anders), der ein Bösewicht der ersten Staffel war. Nach seiner Rückverwandlung in einen Menschen wird er sich weiterhin als Zombie ausgeben, um seinen Hirn-Handel von einem Bestattungsunternehmen aus zu betreiben.

Zum großen Antagonisten der 2. Staffel wird aber vor allem Vaughn Du Clark (Steven Weber), der Chef von Max Rager, der Firma, die für die Entstehung der Zombies verantwortlich ist und die in der neuen Staffel finstere Pläne schmiedet.

Kommentare

sixx auf Facebook

The Originals

Alles zu Vampire Diaries

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen