Impractical Jokers

Impractical Jokers: Die Lachflasher auf sixx

Impractical Jokers – Die Prank Show des Jahres

Vorsicht: Lachanfall-Gefahr bei sixx! Die vier amerikanischen Comedians Joe, Murr, Quinn und Sal kennen keine Grenzen, wenn es darum geht andere Leute zu verarschen! Die US-Comedy-Stars stellen sich gegenseitig immer neue Aufgaben und nehmen dabei Fremde, aber auch sich selbst aufs Korn. Der Clou: die Comedians erfahren erst während der Aufgabe, was sie eigentlich tun müssen.

IMPRACTICAL_JOKERS_-_DIE_LACHFLASHER___-_1__2__STAFFEL_907712
© 2013 CBS BROADCASTING INC. ALL RIGHTS RESERVED.

Die "Tenderloins" gibt es bereits seit 1999, doch erst seit 2011 sind ihre lustigen Aktionen auch im amerikanischen Fernsehen zu sehen! In "Impractical Jokers – Die Lachflasher" werden die vier Mit-Dreißiger vor der Kamera wieder zu Kindern. Dabei schrecken sie nicht davor zurück wildfremde Passanten in Verlegenheit zu bringen und sich selbst lächerlich zu machen. Und das alles wird natürlich mit versteckter Kamera gefilmt!

Und das passiert

Ursprünglich sollte das Format "Mission Uncomfortable" heißen und ungemütlich sind die Situationen sicher nicht nur für die Passanten. Denn das Spannende an der Show ist, dass die einzelnen Akteure selbst nie genau wissen, was auf sie zukommt. Mit einem Stecker im Ohr erhalten sie die Anweisungen ihrer Kollegen - und die wollen sich gegenseitig leiden sehen! Eine herrliche Prank-Show, in der unwissende Leute aufs Korn genommen und dabei auch noch gefilmt werden!

Den letzen beißen die Hunde

Falls Joe, Murr, Quinn oder Sal eine Aufgabe nicht erfüllen, gilt die Aufgabe als verloren. Wer am Ende die wenigsten Challenges erfüllt hat, bekommt dann auch noch eine Strafaufgabe aufgebrummt, die sich gewaschen hat.

"Impractical Jokers – Die Lachflasher" machen derzeit eine Pause! Alle Highlightclips der witzigen Prank-Show könnt ihr aber trotzdem online auf sixx.de ansehen!

Kommentare

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt