Hart of Dixie

Trostpflaster vor dem Serienfinale

Hart of Dixie zieht ins Vorabend-Programm

Aufgepasst, "Hart of Dixie"-Fans: Trotz des Serienfinales kommenden Montag um 21:15 Uhr bleiben uns Bluebell und seine Bewohner weiterhin erhalten! Denn ab dem 29. März holen wir "Hart of Dixie" ins Vorabend-Programm auf sixx!

© Warner Bros.

Am 29.02. ist es soweit: "Hart of Dixie" nähert sich nach vier spannenden, romantischen und amüsanten Staffeln dem Ende. Dann heißt es Abschied nehmen  von Zoe (Rachel Bilson) , Wade (Wilson Bethel), George (Scott Porter), Lemon (Jaime King) und Lavon (Cress Williams) und all den anderen verrückten und liebenswerten Bewohnern Blubells.

>> Hier gibt's schon mal einen kleinen Einblick in das große Serienfinale von "Hart of Dixie"! <<

"Hart of Dixie" bleibt uns weiterhin erhalten!

Für alle, die jetzt schon die Taschentücher zücken, haben wir einen kleinen Trost: Zwar ist die Liebesgeschichte von Zade nach vier Staffeln wirklich zu Ende, doch deswegen müsst ihr euch noch lange nicht von "Hart of Dixie" verabschieden! Ab dem 29.03. zeigen wir euch Dr. Zoe Harts Weg aus dem Großstadt-Dschungel in den Südstaaten-Sumpf von Alabama noch einmal von vorne - und das Montag bis Freitag täglich um 17:30 Uhr!

Also einschalten: Hart of Dixie läuft ab dem 29.03. Mo-Fr ab 17:30 Uhr auf sixs. Alle Infos, News, Clips und Bilder zur Serie findet ihr hier  in unserem Special .

Kommentare