Buchstütze mit Geschichte: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Spannender Rahmen für jede Büchersammlung

Buchstützen mit Geschichte sind eine märchenhafte Deko. Ob frei im Raum stehend oder im Bücherregal präsentiert, schmücken und stützen diese fabelhaften Buchstützen deine Lieblingsschmöker. Wie du die Buchstützen mit Geschichte im Nullkommanix selber bauen kannst, zeigt dir unsere Videoanleitung!

Buchstütze
Fabelhafte Buchstützen für deine Lieblingsbücher! © sixx

Das brauchst du für die Buchstützen mit Geschichte:

2 Ziegelsteine/Backsteine oder Pflastersteine (aus dem Baumarkt)
Farbiger Acryllack/Farbiger Sprühlack
Sprühlack-Grundierung und Pinsel
Doppelseitiges Klebeband (wenn du Kunstrasen benutzt)
Alleskleber (wenn du Dekormoos oder Streugras benutzt)
Schere oder Teppichmesser und Sekundenkleber
Ein Stück Kunstrasen in der Größe deiner beiden Ziegelsteine/Backsteine (oder Dekormoos oder Streugras aus dem Eisenbahn-Modellbauhandel)
Miniaturfiguren (z.B. Bäume, Blumen, Tiere oder menschliche Figuren)

Die Buchstützen mit Geschichte selber machen: So geht's

Schritt 1:
Grundiere den Ziegelstein/Pflasterstein mit Sprühlack-Grundierung und lasse die Grundierung trocknen.

Schritt 2:
Male beide Ziegelsteine/Pflastersteine mit Acryllack und Pinsel in der von dir gewählten Farbe an oder sprühe den Ziegelstein/Pflasterstein mit farbigem Sprühlack ein und lasse die Farbe trocknen.

Schritt 3:
Richte die beiden Ziegelsteine/Pflastersteine so auf, dass ihre kurzen Flächen jeweils nach oben und nach unten zeigen. Klebe das passend zugeschnittene Kunstrasenstück mit doppelseitigem Klebeband oder das Dekormoos oder das Streugras mit Alleskleber auf den Oberseiten der beiden Steine fest.

Schritt 4:
Warte einige Minuten, bis der Kleber getrocknet ist. Danach kannst du den Kunstrasen, das Dekormoos oder das Streugras auf den beiden Steinen nach Herzenslust mit Miniaturfiguren (zum Beispiel mit Menschen, Bäumen, Blumen oder Tieren) dekorieren. Dazu gibst du jeweils einen kleinen Klecks Sekundenkleber unter jede Miniaturfigur und drückst sie fest auf den Kunstrasen, das Dekormoos oder das Streugras.

Schritt 5:
Wenn du alle „Protagonisten“ für deine Buchstützen-Geschichte auf der „Grünfläche“ angeordnet und festgeklebt hast, kannst du die beiden dekorierten Ziegelsteine/Pflastersteine links und rechts von einer Bücherreihe platzieren.

Fertig sind deine Buchstützen mit Geschichte!

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte