Belesener Nachttisch: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

So gemütlich und toll können Lesestunden sein

Mit einem Belesenen Nachttisch neben dem Bett oder der Couch werden ausgiebige Lesestunden noch gemütlicher. Dabei ist dein neuer Hausfreund ebenso schick wie praktisch: Ob Teetasse, Taschentücher oder dein Lieblingsbuch – der Belesene Nachttisch bietet die perfekte Ablage für alle Siebensachen, die du beim Schlummern oder Schmökern gern in Reichweite hast. Wie du den Belesenen Nachttisch ruckzuck selber bauen kannst, zeigt dir unsere Videoanleitung!

Buchnachttisch
Die perfekte Ablage neben deinem Bett! © sixx

Das brauchst du für den Belesenen Nachttisch:

Alte Bücher
Buntlack-Spray
Holzleim
Sprühkleber
Alte Zeitung oder Pappe als Spritzschutz
 
 

 
 
 

 

  

Den Belesenen Nachttisch selber machen: So geht's

Schritt 1:
Platziere das größte deiner Bücher auf einer alten Zeitung und klappe es auf der letzten Seite auf. Blättere es wie ein Daumenkino durch und sprühe Zeitgleich den Sprühkleber auf die Seiten. Verteile dann Holzleim auf dem Buchdeckel dieses Buches und stapele ein zweites Buch etwas versetzt auf das erste Buch. Fest andrücken und dieses Buch nun ebenfalls auf der letzten Seite aufschlagen, wiederum wie ein Daumenkino durchblättern und mit Sprühkleber besprühen. Auf dieselbe Weise verfährst du mit allen Büchern, die du für deinen Belesenen Nachttisch vorgesehen hast.

Schritt 2:
Wenn du alle deine Bücher zu einem Bücherturm gestapelt und aneinander festgeleimt hast, besprühst du den Bücherturm von allen Seiten gleichmäßig mit Buntlack-Spray. Als Spray-Spritzschutz kannst du einen auseinander gefalteten Pappkarton oder eine Zeitung benutzen. Jetzt musst du nur noch die Sprayfarbe trocknen lassen.

Fertig ist dein Belesener Nachttisch!

Extra-Tipp von Enie:
Bitte keine Kerzen, Teelichte oder Teelichthalter auf dem Belesenen Nachttisch abstellen! Der mit Buntlack besprühte Bücherturm ist leicht entzündlich.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte