Glühlampen zu Hänge-Vasen: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Romantische Glühlampenvasen

Enie verwandelt alte Glühlampen zu stylischen und romantischen Hänge-Vasen recycled. Die will doch jeder haben! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Glühbirnenvasen
Glühbirnenvasen für zuhause! © sixx

Das brauchst du für die Glühlampenvasen:

Glühbirnen (keine Energiesparlampen, da diese Quecksilber enthalten)
Draht
Metallsäge oder Cutter-Messer
Zange und Schraubenzieher
Handbohrer
Wasserfeste Acrylfarbe
Spritze

Glühlampenvasen selber machen: So geht's

Schritt 1:
Mit einer Metallsäge oder einem Cutter-Messer das obere Ende der Schraubfassung absägen. Beim Entkernen der Glühbirne Handschuhe und Schutzbrille tragen, die Glühbirne auf eine  weiche Unterlage legen z.B. ein gefaltetes Geschirrtuch, da die Glühbirne schon bei relativ geringem Druck auf einen harten Untergrund brechen kann. Zusätzlich über einer alten Zeitung arbeiten, um die Splitter aufzufangen!

Schritt 2:
Das Innenleben mit einem Schraubenzieher vorsichtig zerbrechen und mit einer Zange herausziehen.

Schritt 3:
Die scharfen Kanten der Schraubfassung mit einem Schleifpapier abschleifen.

Schritt 4:
Rechts und links mit Hilfe eines Handbohrers ein kleines Loch in die Schraubfassung bohren und eine Drahtschlaufe daran befestigen.

Schritt 5:
Um tolle Farbakzente zu setzen, mit einer Spritze ein bisschen wasserfeste Acrylfarbe aufziehen, die entkernte Glühbirne „impfen“ und die Farbe etwas schwenken, oder die Birne einfach in die Farbe dippen.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte