Ein Accessoire für den Stuhl: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Polsterdiplom für den Stuhl

Gemeinsam mit Bloggerin Elena Root, absolviert Enie ein kleines Polsterdiplom und verpasst einem alten Stuhl einen völlig neuen Look! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Stuhl-Gastaktion-1
Stuhlpolster ganz leicht zum selbermachen! © sixx

Das brauchst du für den Stuhlpolster:

für 1 Stuhl braucht man ca. 1/2m² schönen Stoff
Schneiderkreide
Filzstift
Schere
Cutter-Messer
Schlitz-Schraubendreher
Kombizange
Möbel-Tacker
Schaumstoffplatte
Polstervlies
Möbel-Regenerator
Sprühkleber
 
 
  

Stuhlpolster selber machen: So geht's

Schritt 1:
Die Sitzfläche aus dem Holzgerüst herauslösen.

Schritt 2:
Das Holz feucht abwischen und mit dem Möbel-Regenerator behandeln. 

Schritt 3:
Dann den alten Stoff vom Sitzpolster mit Hilfe eines Schraubenziehers entfernen, indem man die alten Tacker-Nadeln raus hebelt. Die durchgesessene Schaumstoffpolsterung ebenfalls entfernen.

Schritt 4:
Die Holzfläche auf die Schaumstoffplatte legen, nachzeichnen, mit dem Cutter-Messer ausschneiden und mit dem Sprühkleber auf das Sitzbrett kleben.

Schritt 5:
Dann das Polstervlies und den neuen Stoff zuschneiden (achtgeben, dass der Soff nicht zu knapp ausgeschnitten wird).

Schritt 6:
Danach die Ecken des Polstervlieses herausschneiden (so kann sich keine Wulst bilden) und mit dem Stoffüberzug auf dem Schaumstoff platzieren.

Schritt 7:
Anschließend eine Seite fest tacken, dann die gegenüberliegende Seite straff ziehen und fest tacken.

Schritt 8:
Die Ecken in Falten legen und genauso mit den beiden übrigen Seiten verfahren.

Enies Extra Tipp:
Falls sich auf dem Holz hartnäckige Flecken befinden, können diese mit Reinigungsbenzin vorsichtig entfernt werden (danach mit Möbel-Regenerator behandeln).
Wer das Holz noch mehr aufhübschen möchte, poliert das ganze nach dem Möbel-Regenerator noch mit Hartwachs.
Es schadet nicht den alten Bezug intakt zu lassen, da dieser als Schnittmuster für den neuen Stoffbezug verwendet werden kann.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte