Kartoffel-Buchstaben-Kekse: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Pikante Kartoffel-Buchstaben-Kekse

Wie du dir buchstäblich die leckersten Kekse nachbacken und anschließend vernaschen kannst, zeigt dir unsere Videoanleitung!

Buchstaben-Kartoffelkekse
Buchstäblich lecker! © sixx

Das brauchst du für die Kartoffel-Buchstaben-Kekse: (für ca. 50 Stück)

Für den Kartoffelteig:
1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
300-350g Mehl
2 EL Speisestärke
2 Eier
Pfeffer
Muskat
Mehl für die Arbeitsfläche

Für den Belag:
1 Eigelb
grobes Meersalz oder Fleur de Sel
 
  

Kartoffel-Buchstaben-Kekse: So geht's

Schritt 1:
Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten gar kochen. Danach abgießen und stampfen. Die Kartoffelmasse auskühlen lassen und mit Mehl, Speisestärke und Eiern mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schritt 2:
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und gegebenenfalls noch etwas Mehl zugeben (der Teig sollte nicht kleben). Den Teig dritteln und jeweils 1 Drittel ohne Mehl zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie ca. 3 mm dünn ausrollen.

Schritt 3:
Aus dem Teig mit Plätzchenausstechern Buchstaben ausstechen. Das Eigelb mit 2-3 EL Wasser verrühren und die Plätzchen damit bepinseln. Zum Schluss mit Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 10-15 Minuten goldgelb backen.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte