Nadelkissen in Tasse: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Ein Nadelkissen mal anders

Enie zeigt diesmal wie eine Tasse in nullkommanix zu einem praktischen Nadelkissen umfunktioniert wird! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Nadelkissentasse 1
Praktisches Nadelkissen © sixx

Das brauchst du für das Nadelkissen:

Tasse
Stoff
Tennisball aus Schaumstoff
Borte
Schneiderkreide
Heißklebepistole
 
  

Nadelkissen in der Tasse: So geht's

Schritt 1:
Den Umfang der Tasse messen und auf den Stoff einen Kreis mit doppeltem Tassenumfang übertragen und ausschneiden.  

Schritt 2:
Dann den Tennisball mit dem Stoff überziehen und in die Tasse stecken (ggf. mit Heißkleber ankleben).

Schritt 3:
Zum Schluss die Borte mit Heißkleber auf den Rand der Tasse kleben.  

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte