Von T-Shirt zur Tasche: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Die City-Tasche

Aus einem ausgedienten T-Shirt oder einem alten Trägerhemd kannst du superfix und mit zwei verschiedenen Techniken einen tollen City-Shopper fertigen – und das ganz ohne Nähen! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

T-Shirt-Tasche
Den City-Shopper aus alten Shirts © sixx

Das brauchst du für die City-Tasche:

Altes T-Shirt oder Trägershirt
Stoffband
Stoffschere
Stecknadeln
Lineal
Schneiderkreide oder Bleistift
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 

City-Tasche selber machen: So geht's

Fransenknotentechnik

Schritt 1:
Drehe das T-Shirt auf links und stecke die Vorderseite des Shirts mit Stecknadeln auf der Rückseite des Shirts fest.

Schritt 2:
Schneide jetzt das Halsausschnitt-Bündchen des T-Shirts, die Ärmel unterhalb der Nähte und anschließend auch den unteren Saum des Shirts ab.

Schritt 3:
Falte das T-Shirt einmal senkrecht in der Mitte und fixiere das Ganze mit Stecknadeln. Da die linke und die rechte Seite des Shirts nun exakt aufeinander liegen, kannst du einen gleichmäßigen neuen Halsausschnitt in U-Form ausschneiden.

Schritt 4:
Entferne die Stecknadeln und falte das T-Shirt wieder auseinander. Mit dem Lineal misst du nun einen etwa 8 bis 10 cm langen Abstand ab der Unterkante des Shirts ab und markierst diese waagerechte Linie mit Bleistift oder Schneiderkreide auf dem Stoff.

Schritt 5:
Danach schneidest du zahlreiche senkrechte, etwa 2 bis 3 cm breite Streifen in diesen unteren Teil des Shirts und knotest jeweils zwei Streifen (je einen Streifen von der Vorderseite des Shirts und einen Streifen von der Rückseite des Shirts) straff zusammen. Diesen Vorgang wiederholst du so oft, bis alle Stoffstreifen miteinander verknotet sind und das Shirt somit an seiner ursprünglichen unteren Schnittkante fest verschlossen ist.

Raff-Knotentechnik

Schritt 1:
Drehe das Trägershirt auf links, stecke die Vorderseite des Shirts mit Stecknadeln auf der Rückseite des Shirts fest und schneide das untere Bündchen ab.

Schritt 2:
Entferne nun die Stecknadeln und raffe das Shirt unten zusammen. Umwickele den gerafften Stoff mehrmals fest mit einem Stoffband und knote die beiden Enden mit einen straffen Doppelknoten zusammen.

Schritt 3:
Dreh das Shirt zurück von links auf rechts – fertig ist deine City-Tasche!

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte