Ab in die Dose: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Besteck- und Stiftekasten

Dosen können manchmal mehr als nur Müll sein! Enie zeigt euch, wie ihr mit alten Konserven ein bisschen Ordnung in der Küche schaffen könnt! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Besteckkasten-2
Ab in die Dose! © sixx

Das brauchst du für einen Besteckkasten:

6 Konservendosen
Holzbrett (3 cm x 12 cm x 24 cm)
alter Gürtel
8 kleine Schrauben
Schere
Lochzange
Maßband
Akkubohrer mit passendem Bohr- und Schraubaufsatz
Lack in Himbeerrot für Dosen
Lack in Silbergrau für Brett
 
 
 
 

Besteckkasten selber machen: So geht's

Schritt 1:
Das Brett mit dem silbergrauen Lack lackieren und trocknen lassen.

Schritt 2:
Mit dem Akkubohrer in jede Dose ein Loch am oberen Rand bohren und die Dosen mit dem himbeerroten Lack lackieren.

Schritt 3:
Während die Dosen und das Brettchen trocknen, den Gürtel auf eine Länge von 30 cm kürzen und mit der Lochzange in beide Enden ein Loch hineinzwicken.

Schritt 4:
Das getrocknete Brett der Länge nach aufstellen und auf jeder Seite jeweils drei getrocknete Dosen in Endposition anordnen.

Schritt 5:
Nun werden die Dosen mit Hilfe des Akkuschraubers an das Brett geschraubt und der zurechtgeschnittene Gürtel wird als Tragegriff auf der oberen Seite des Brettes angebracht.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen  DIY-Anleitungen  und  Video-Anleitungen zur Sendung  findet ihr auf  sixx.de . Sendung verpasst? Die  ganzen Folgen  von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Kommentare

Rezepte