Grey's Anatomy

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Junge Ärzte zwischen Liebe und Karriere

Leben und Lieben in der Chirurgie eines renommierten Krankenhauses. Da steht manchmal nicht nur die Karriere im Weg...

© Touchstone Television

Meredith Grey arbeitet zusammen mit Cristina, Isobel "Izzie", George und Alex als Assistenzärzte der Chirurgie im renommierten "Seattle Grace Hospital" - sie sind die Hauptdarsteller von Grey's Anatomy.

Ehrgeiz und Unsicherheit, 48-Stunden-Schichten, medizinische Herausforderungen und quälender Liebeskummer bestimmen den Alltag der fünf Freunde. Jeder der jungen Ärzte geht auf andere Weise mit dem harten Druck um. Manche suchen Unterstützung, andere konzentrieren sich ganz auf die eigene Laufbahn ...

Staffel 1

Meredith zog nach ihrem Medizinstudium nach Seattle, um dort im Seattle Grace Hospital als Assistenzärtzin zu arbeiten. Am Tag ihres Dienstantritts wacht sie neben Derek Sheperd auf, den sie am Abend zuvor kennengelernt hatte. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass er der Chef der Nerochirurgie ist. Nach anfänglichen Versuchen Privates und Dienstliches zu trennen, verliebt sich Meredith in den Chirurgen. Ihr Team (Cristina Yang, Izzie Stevens, George O'Maley und Alex Karev) unter Abteilungsärtztin Dr. Miranda Bailey wächst immer stärker zusammen. Es entwickeln sich Freundschaften und auch die Schwächen der Einzelnen kommen zu Tage. Plötzlich tritt Dereks Ehefrau auf den Plan, die er Meredith verschwiegen hatte. Sie trennt sich von ihm.

Staffel 2

Trotz seiner Lüge entscheidet sich Meredith für Derek, doch nun fällt ihm die Entscheidung über eine Scheidung erkennbar schwer und er will seiner Ehe noch eine Chance geben. Nach einigen One-Night-Stands und Beziehungsversuchen, muss sich Meredith erneut für oder gegen Derek entscheiden. Cristina verliert ihr ungeborenes Kind und kann sich nur schwer zwischen den Ärzten Preston und Burke entscheiden. Auch bei Izzie geht es drunter und drüber. Als sie einen Herzpatienten kennenlernt und sein Leben von einem Spenderherz abhängt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Denny, der sich kurz zuvor mit ihr verlobt hatte, stirbt jedoch an einem Schlaganfall und vererbt Izzy 8,7 Millionen Dollar. Als der Chef die Ärzte zur Rede stellt, kündigt Izzie.

Staffel 3

Meredith und Derek entscheiden sich beide füreinander. Derek lässt sich von seiner Frau scheiden. Die Beziehung scheint perfekt. Doch die junge Ärtzin hat ihren Antrieb verloren und erlebt mehrere Schicksalsschläge, die in einer erneuten Trennung von Derek enden. Für Cristina scheint es weder mit Preston noch mit Burke so richtig klappen zu wollen, obwohl sie in beiden Fällen schon so gut wie vor dem Altar stand.

Staffel 4

Nachdem Izzie ihre Assistenzartzstelle wieder aufnimmt, bestehen alle außer George die Prüfung nach dem ersten Ausbildungsjahr und werden zu Betreuern. Unter den neuen Ärzten befindet sich auch Merediths Halbschwester, deren Beziehung aber zerrüttet ist. Meredith distanziert sich weiterhin von Derek, erkennt aber durch psychologische Unterstützung, dass sie ihn zurückerobern sollte.

Staffel 5

Meredith und Derek sind erneut glücklich und ziehen zusammen. Bei Izzie wird Hautkrebs diagnostiziert, der durch Metastasen im Gehirn zu Halluzinationen von ihrem verstorbenen Verlobten Denny führt. Christina verliebt sich währenddessen in den neuen Unfallchirurgen Dr. Owen Hunt, was in einer schwierigen Beziehung gipfelt. Um der schwerkranken Izzie die Hochzeit mit Alex zu ermöglichen, geben Meredith und Derek ihren Termin ab. Bald findet Derek aber doch einen Weg Izzie vor dem Tod zu retten, was einen Gedächtnisverlust nach sich zieht. Die Staffel endet mit einem Herzstillstand - bei Izzie und George.

Staffel 6

Die Wiederbelebung gegen Izzies Willen gelingt, George stirbt. Das Seattle Grace Hospital fusioniert mit dem Mercy West, wodurch weitere Assistenzärzte ins Seattle Grace wechseln und Entlassungen drohen - unter anderem für Izzie und Derek. Doch letzterer akzeptiert die Kündigung nicht und lässt Dr. Webber wegen Alkoholismus das Amt als Chefarzt entziehen, welches er nun übernimmt. Die Umstrukturierungen in der Besetzung führen auch in der Beziehung von Cristina und Owen zu Problemen. Nach einem Amoklauf im Krankenhaus überschlagen sich die Ereignisse: Derek überlebt schwer verletzt, Meredith verliert ihr Kind und Owen findet zu Cristina zurück.

Staffel 7

Alle Beteiligten versuchen ihre Traumata zu überwinden und Derek gibt seinen Chefarztposten zurück an Dr. Webber während Cristina und Owen heiraten. Meredith erfährt, dass sich eine weitere Schwangerschaft schwieriger gestalten wird als gedacht. Später entscheiden sie sich ein Waisenkind aus Afrika zu adoptieren und heiraten. Als Meredith Dr. Webbers Frau behandelt und dadurch Dereks Studie zerstöst, kommt es zu einem Bruch zwischen den beiden und Meredith wird suspendiert. Cristina wird schwanger und entscheidet sich für eine Abtreibung - und gegen Owen.

Nicht verpassen! Die aktuellen Folgen "Grey's Anatomy" laufen täglich um 19.25 Uhr auf sixx. Alle Hintergrundinformationen, Ausstrahlungstermine und Bilder findet ihr wie immer auf sixx.de!

Meistgesehene Videos

The Originals

Werwolf-Hottiealarm in New Orleans: Freitag, 20.15 Uhr!

Zum Video
The Originals

Alle gegen die Originals: Am Freitag um 20.15 Uhr!

Zum Video