Eierschalen-Kerzen: DIY-Anleitung aus Sweet & Easy - Enie backt

Eierschalen-Kerzen

Ihr habt nach dem Osterbacken noch Eierschalen übrig? Dann werft die bloß nicht weg! Denn damit könnt ihr ganz einfach diese kreativen Kerzen basteln.

Das brauchst du für die Eierschalen-Kerzen:

-         Rohe Eier

-         Kerzenwachsgranulat

-         Docht

-         Kochtopf

-         Blechdose

-         Zahnstocher

Anleitung:

Schritt 1:

Die Eierschalen in der Mitte aufschlagen und Eigelb und Eiweiß in eine Schüssel geben. Die Eierschalen mit etwas Spülmittel auswaschen und trocknen lassen.

Schritt 2:

Das Kerzenwachsgranulat am besten in eine Blechdose geben und in einem Topf mit Wasser schmelzen.

Schritt 3:

Den Docht um einen Zahnstocher wickeln und mittig über der Eierschale positionieren.

Schritt 4:

Nun das geschmolzene Kerzenwachsgranulat in die Eierschale gießen und aushärten lassen, bis das Wachs fest geworden ist.

Neueste Rezepte

Kommentare