Käsekuchen-Triffle mit Basilikum-Erdbeeren: Das schnelle Rezept aus "Enie backt"

Speed & Easy: Käsekuchen-Triffle mit Basilikum-Erdbeeren

Ihr seid für das Dessert zuständig und habt aber kaum noch Zeit dafür? Kein Problem! Enie zeigt uns mit wenigen Zutaten, wie man super schnell und einfach ein himmlisches Käsekuchen Dessert zaubert. Und das Beste daran: Die extra Geschmacksexplosion folgt mit den Erdbeeren on top! 

08.04.2016
Zutaten für Portionen
0 Für die Käsecreme:
150 g Magerquark
150 g Mascarpone
2 EL Puderzucker
0 Für die Basilikum-Erdbeeren:
200 g Erdbeeren, gewürfelt
0 Etwas Zitronensaft
0 Etwas Honig oder Agavendicksaft
0 Einige gehackte Basilikumblätter
0 Außerdem:
100 g Amarettini

Zubereitung: 

Für die Käsecreme Quark, Mascarpone und Puderzucker verrühren. Für die Basilikum-Erdbeeren, Zitronensaft, Honig und Basilikumblätter mischen. Amarettini grob zerbröseln. Creme, Basilikum-Erdbeeren und Amarettini in Gläser schichten. 

Mit nur wenigen Zutaten zum leckeren Dessert: Käsekuchen-Triffle mit Erdbeeren
Mit nur wenigen Zutaten zum leckeren Dessert: Käsekuchen-Triffle mit Erdbeeren © sixx

Falls ihr noch ein paar Erdbeeren übrig habt, probiert doch gleich mal dieses köstliche Erdbeerdessert im Glas aus! Und für alle Käsekuchen-Fans haben wir noch ein extra Schmankerl: Wusstet ihr, dass ihr mit nur DREI Zutaten einen köstlichen Käsekuchen zaubern könnt? Weitere Käsekuchen-Rezepte findet ihr in unserem Special

Die neuen Folgen "Sweet & Easy - Enie backt" laufen samstags ab 14:00 Uhr auf sixx.

Kommentare