Enie backt: Schoko-Cookies

Schoko-Cookies: Das Rezept aus Enie backt

Diese Schoko-Cookies sind der Hit! Und das Beste: man kann sie auch über eine längere Zeit aufbewahren! Hier erfährst du, wie du Enies leckere Schoko-Cookies schnell zubereiten kannst.

29.09.2014
Zutaten für Portionen
225 g weiche Butter
220 g Zucker
1 TL Vanillearoma oder 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
2 Eier
350 g Weizenmehl
0.5 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g gehackte weiße Schokolade
150 g Schokotröpfchen oder gehackte Zartbitterschokolade

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Die Butter, den Zucker und das Vanillearoma bzw. den Vanillezucker in einer Schüssel mit den Rührbesen eines Handrührgeräts schaumig schlagen. Die Eier einzeln zugeben und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz untermengen. Zum Schluss die gehackte Schokolade sowie die Schokotröpfchen zufügen und den Teig glatt rühren.

Schritt 2:
Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mithilfe eines Eisportionierers Kugeln abstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der leicht bemehlten Handfläche die Kugeln etwas flach drücken.

Schritt 3:
Im Backofen auf mittlerer Schiene je nach Größe ca. 10-20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dann die übrigen Cookies auf die gleiche Weise backen.

Schritt 4:
In einer gut schließenden Dose können die Cookies etwa 3 Wochen aufbewahrt werden.

 

Unbedingt probieren: auf fem.com gibt es ein leckeres Rezept für Schoko-Cookies !

"Sweet & Easy - Enie backt" immer samstags um 14 Uhr auf sixx!

-----------------------------

 

Buch zur Sendung

 

Jetzt das Buch zur Sendung: "Sweet & Easy – Enie backt" erscheint im Tre Torri Verlag und ist im Handel erhältlich.

Neueste Rezepte

Kommentare