Herzhafte Muffins aus der Serie Two Broke Girls

Muffins mit Speck und Zwiebeln: Das Rezept aus Enie backt

Süße Muffins kennt jeder. Nach Enies Geschmack dürfen in einen Muffin ruhig auch mal Speck und Zwiebeln. Das Rezept hat sie sich in der US-Serie "2 Broke Girls" abgeguckt. Die läuft jeden Dienstag um 21.15 Uhr auf ProSieben. Hier hat sie es für euch zusammengestellt. 

26.09.2014
Zutaten für Portionen
2 Zwiebeln
150 g Speck, gewürfelt
50 g Butter
2 Eier
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 Päckchen Bacon (Schinken)
250 g Buttermilch

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Zwiebeln fein hacken. Speckwürfel ohne Fettzugabe braun rösten. Butter und Zwiebeln beifügen und kurz mitdünsten, auskühlen lassen, die Butter soll aber noch flüssig sein.Eier und Buttermilch beifügen, gut verrühren.

Schritt 2:
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und mit den anderen Zutaten gut vermengen.Ein Muffin-Blech einfetten oder pro Muffin 2 Papier-Backförmchen ineinander legen und auf ein Backblech stellen. Teig bis zu zwei Drittel in die Förmchen füllen. Evtl. mit Käse bestreuen. Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens backen.

Schritt 3:
Bacon cross anbraten und eins, zwei Bacon-Streifen auf dem Muffin drapieren.

Die Rezeptidee hat Enie aus der Serie "2 Broke Girls". Die läuft jeden Dienstag ab 21.15 Uhr auf ProSieben. Alle Infos dazu findet ihr auf ProSieben.de

"Sweet & Easy - Enie backt"  immer samstags ab 13.30 Uhr auf sixx!

Neueste Rezepte

Kommentare