Exotische Makronen

Kokos-Stracciatella-Makronen: Das Rezept aus Enie backt

In Enies Weihnachtsbäckerei wird es ein wenig exotisch mit den Kokos-Stracciatella-Makronen mit Ingwer. Sie werden euch auf der Zunge zergehen. Probiert sie schnell mit Hilfe des Rezepts und der Videoanleitung aus!

25.09.2014
Zutaten für Portionen
3 Eiweiß (Gr. M)
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
200 g Kokosraspeln
1 EL Mehl
100 g geraspelte Zartbitter-Schokolade
50 g kandierte Ingwerstücke
0 Außerdem:
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Kokosraspel, Mehl und Schokolade mischen und vorsichtig unter den Eischnee heben. Kandierte Ingwerstücke etwas kleiner schneiden und ebenfalls unter die Masse ziehen.

Schritt 2:
Den Teig in Häufchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 25 Minuten backen. Makronen vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Die Videoanleitung weiter oben macht es euch leicht!

Noch mehr Makronen gefällig? Probiert doch mal das Rezept von Enie: Kokosmakronen mit Banane!

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neueste Rezepte