Erdbeer-Blondies: Das Rezept aus Enie backt

Erdbeer-Blondies

Gehts noch frischer? Ja! Tina Eicher zeigt Enie wie toll Erdbeeren in Blondies schmecken können. Das müsst ihr einfach ausprobieren und mit der Videoanleitung klappt es bestimmt!

03.07.2015
AbInDenGarten_ErdbeerBlondies_halbtotale
Zutaten für Portionen
1 Für den Teig:
100 g weiße Schokolade
100 g weiche Butter
50 g Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Milch
80 g Macadamianüsse
1 Für die Streusel:
100 g Mehl
3 EL Zucker
1 Vanillezucker
70 g Butter
1 Für den Belag:
350 g rote Erdbeeren
150 g rote Johannisbeeren
350 g Doppelrahmfrischkäse
1 Vanilleschote
50 g Zucker
1 Ei
1 TL Stärke

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Zubereitung:
Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Beeren waschen. Backform (20x20) fetten.

Schritt 2:
Schokolade schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren und Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Nüsse hacken und mit der Schokolade unter den Teig geben. In die Backform füllen, verstreichen.

Schritt 3:
Frischkäse, Vanille, Zucker, Ei und Stärke glatt rühren und auf den Teig geben. Erdbeeren verteilen.

Schritt 4:
Mehl, Zucker, Vanille und Butter zu Streuseln kneten und auf dem Kuchen verteilen. 50-60 Minuten backen, abkühlen lassen und mit den Johannisbeeren garnieren.

Ganz besonders easy gelingt's mit der Video-Backanleitung oben.  "Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neueste Rezepte

Kommentare