Enie backt

Eiskalte Küchlein mit weißer Schokolade

Cupcakes geeist mit weißer Schokolade: Das Rezept aus Enie backt

Eine kühle Versuchung an heißen Tagen sind diese geeisten Cupcakes, für die man keinen Ofen braucht. Süßen Beeren treffen auf weiße Schokolade. Von außen erfrischend-kalt - spätestens auf der Zunge dahingeschmolzen. Die Küchlein gelingen besonders einfach mit Enie Videobackanleitung.

23.09.2014
Zutaten für Portionen
150 g frische Himbeeren
150 g Blaubeeren
150 g entsteinte Kirschen
3 EL Zucker
4.5 EL Kirschlikör
3 frische Eigelb
225 g Puderzucker
750 g Vollmilch-Joghurt
100 g Mandelmus
150 g geschmolzene weiße Schokolade

Vorbereitungszeit: 20 Minuten


1. Schritt:
Beeren und entsteinte Kirschen mit Zucker bestreuen und mit Likör beträufeln und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen.

2. Schritt:
Eigelb und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellcremig schlagen. Joghurt, Mandelmus und geschmolzene Schokolade darunter rühren.

3. Schritt:
Früchte vorsichtig unter die Joghurtcreme heben. Papier-Muffinförmchen in die Mulden eines Muffinblechs legen. Creme darin verteilen. Mit Folie bedeckt im Gefrierfach 3-4 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Servieren leicht antauen lassen.

Besonders einfach gelingt's mit der Videoanleitung weiter oben. Ihr habt noch nicht genug von fruchtigen Cupcakes? Die Küchlein mit speziellem Enie-Twist sind auch immer eine Sünde wert.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neueste Rezepte

Kommentare