Blätterteigtaschen für Ostern: Das Rezept aus Enie backt

Blätterteig-Ostereier mit Orangencreme

Dieses Oster-Dessert ist nicht nur ein köstlicher Hingucker, sondern auch super schnell gemacht! Die Orangencreme verleiht dem süßen Leckerbissen eine frisch-fruchtige Note.

22.03.2016
Zutaten für Portionen
0 Für den Teig:
2 Pck. Butterblätterteig (à 270 g; Kühlregal)
1 EL Puderzucker
0 Für die Orangencreme:
100 g Vollmilchjoghurt
200 g Sahnequark
3 EL Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Bio Orange davon Saft und Schale
1 kleine Dose Aprikosenhälften (240 g Abtropfgewicht)
1 EL Puderzucker

Schritt 1:

Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, Blätterteig darauf entrollen. Blätterteig dreimal überschlagen, dann ausrollen. Mit einem Ausstecher in Eiform 16 Eier ausstechen (ca. 10 x 7 cm). 8 Blätterteig-Eier mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Aus der Mitte der übrigen 8 Blätterteig-Eier ein kleineres Ei (ca. 6 cm) ausstechen. Die kleineren Eier ebenfalls aufs Blech legen (sie können als Deko-Plätzchen verwendet werden.) Die entstandenen Ränder auf die ganzen Teig-Eier legen, etwas andrücken und mit 1 EL Puderzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen. Danach Gebäck aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Schritt 2:

Für die Orangencreme Joghurt, Quark, Puderzucker, Vanillinzucker, abgeriebene Orangenschale und -saft in einer Schüssel glatt und cremig schlagen. Orangencreme in die Blätterteig-Eier füllen. Jeweils eine Aprikosenhälfte auf die Creme geben. Die Ränder der Blätterteig-Eier mit Puderzucker bestäuben.

Der Puderzucker auf dem Blätterteig karamellisiert beim Backen.

Zutaten Blätterteig-Ostereier

Tipp 1:

Wer lieber eine Zitronencreme auf die Blätterteig-Eier geben möchte, ersetzt die Bio-Orange durch eine Bio-Zitrone.  

Tipp 2:

Wer keinen Ausstecher in Eiform da hat, sticht mit einem Glas Kreise aus und rollt diese mithilfe des Nudelholzes in Eiform. Die Mitte der 8 oberen Eier ebenfalls rund mit einem kleineren Glas ausstechen.

Dieses leckere Rezept hat euch so richtig Appetit auf Ostern gemacht? Dann probiert doch auch mal diesen kreativen Hasenkuchen mit Sahne-Schwänzchen aus! Perfekt dazu passt übrigens auch Enies selbstgemachter Eierlikör . Für alle, die es an Ostern etwas deftiger mögen, empfiehlt sich die herzhafte Ostertorte mit Pfannkuchen ! Die neuen Folgen "Sweet & Easy - Enie backt" läufen samstags ab 14:00 Uhr auf sixx!

Neueste Rezepte

Kommentare