DIY

Playlist

DIY

Tasse mit Tafellack selber machen

Perfekt als Geschenk oder auch als Platzdeckchen für eure Gäste: eine tolle Tasse mit Tafellack! Funktioniert im Übrigen auch mit Wein oder Sektgläsern.

02.06.2017 17:40 | 1:00 Min |

Für süße Tafellack-Botschaften auf der Kaffeetasse brauchst du das:
Tassen, Tafellack, Pinsel, Malerkrepp und Kreide

So geht's:
Die Tasse mit Malerkrepp abkleben und gut festdrücken, damit der Lack nicht dazwischen fließen kann. Vergiss den Henkel nicht! Die freien Stellen mit Tafellack für Porzellan bestreichen. Dieser Lack ist nämlich auch spülmaschinenfest. Nach 4 Tagen Trockenzeit muss die Tasse bei 160 Grad für 30 Minuten in den Backofen. Danach kannst du die Tassen immer wieder neu bemalen!

sixx auf Facebook

Rezepte