Desperate Housewives

Desperate Housewives: täglich 18.40 Uhr auf sixx

Die nicht ganz so perfekte Hausfrauen

Hinter der Fassade eines perfekten Lebens in der Wisteria Lane tun sich dunkle Geheimnisse auf. "Desperate Housewifes" täglich 18.40 Uhr auf sixx.

© ABC Studios

Sie leben ein perfektes Leben in einer perfekten amerikanischen Vorstadt.

Doch diese perfekten (Haus-)Frauen mit ihren perfekten Männern und perfekten Kindern sind nicht ganz so perfekt, wie sie tun. Hinter der Fassade verbergen sich dunkle Geheimnisse, werden fiese Intrigen gesponnen, und zeigen sich menschliche Abgründe ...

Die Geschichte um die Wisteria Lane beginnt mit dem Selbstmord von Mary Alice Young, welche die weiteren Episoden aus dem Off kommentiert. Ihre Hinterlassenschaft, eine mysteriöse Spielzeugkiste, soll nicht das einzige Geheimnis bleiben, das die verzweifelten Hausfrauen auf ihrem Leidens- und Lebensweg begleitet und für Intrigen und dunkle Machenschaften sorgt.

Staffel 1

Die Hauptrollen kommen den fünf Nachbarinnen von Mary Alice zu: Lynette, die versucht ihren vier Kindern eine Supermutter zu sein und gleichzeitig ihre Karriere wieder ordnen will. Susan, die Alleinerziehende, die sich mit Karl, dem Vater ihrer Tocher rumschlagen muss und ein Auge auf ihren neuen Nachbarn Mike geworfen hat - womit sie nicht alleine ist. Denn Edie wird nachdem Susan ihr Haus "unabsichtlich" im Zuge des Eroberungskampfes um Mike niedergebrannt hatte, ebenfalls zu einer der verzweifelten Hausfrauen. Bree bemüht sich rundum perfekt zu sein, ihre Ehe zu retten und mit ihren Kindern - und der Homosexualität ihres Sohnes - klarzukommen. Ihr Mann stirbt durch die absichtlich falsche Behandlung durch Apotheker George, der ein Auge auf Bree geworfen hatte. Die schöne Gabrielle heiratet Carlos, der ihre Liebe durch Geschenke erkauft. Sie langweilt sich und beginnt eine Affäre mit dem Gärtner. Als ihr Mann ihre Pille manipuliert und sie schwanger wird, weiß sie nicht von wem das Baby ist. Letztendlich landet Carlos wegen früherer Betrügereien im Gefängnis.

Staffel 2

Bree beginnt eine Beziehung mit George, lässt ihn jedoch bei einem Selbstmorversuch sterben, als sie erfährt, dass er für den Tod ihres Mannes verantwortlich ist. Ihre Kinder machen ihr das Leben zur Hölle, so dass sie schließlich in einer psychiatrischen Klinik landet. Von dort flieht sie um ihre Tochter vor deren Bruder zu retten, der eine Waffe auf Bree richtet und letzendlich durch Scharfschützen getötet wird.

Lynette bekommt endlich Unterstüztung durch ihren Mann Tom, der beschlossen hat bei den Kindern zu bleiben. Sie kommt in ihrer Karriere vorwärts und wird sogar zur Chefin ihres Mannes. Eine angebliche Affäre ihres Mannes, bringt eine 11-jährige Tochter zum Vorschein, von der Lynette bisher nichts wusste. Doch die Mutter des unehelichen Kindes will mehr als nur Unterhaltszahlungen...

Susan heiratet ihren Ex-Mann aus Versicherungsgründen, weswegen Edie Susans Haus niederbrennt, denn sie war Susans Ex bereits näher gekommen. Kurz darauf wird Karl von Orson überfahren. Mike will seinem erst kürzlich entdeckten Sohn Zach näher kommen und zieht mit Edie zusammen. Gabrielle will ihre Ehe mit Carlos retten und fälscht den Vaterschaftstest, verliert das Baby aber kurz darauf. Da mehrere Adoptionsversuche scheitern, entscheiden sie sich für eine Leihmutterschaft. Gabrielle wirft Carlos aus dem Haus, als sie von seiner Affäre mit dem Hausmädchen erfährt.

Staffel 3

Bree heiratet Orson und kehrt schwanger von der Hochzeitsreise zurück. Doch die Schwangerschaft ist nur vorgetäuscht, um das Baby ihrer in Wirklichkeit schwangeren Tochter später als das ihre ausgeben zu können. Gabrille und Carlos lassen sich scheiden, obwohl sie sich eigentlich noch lieben. Gabrielle versucht wieder als Model zu arbeiten und scheitert. Sie lernt den Politiker Victor kennen, der sie aber nur aus Imagegründen heiratet und beginnt deshalb eine Affäre mit ihrem Ex-Mann Carlos.

Nora, die Mutter von Toms unehelicher Tochter versucht einen Keil zwischen ihn und Lynette zu treiben. Als Nora erschossen wird, verspricht Lynette ihr sich um das Kind zu kümmern. Schließlich erfährt Lynette, dass sie Krebs hat und bereitet sich auf die Chemotherapie vor.

Mike erwacht aus dem Koma. Edie nutzt seinen Gedächtnisverlust aus und erschleicht sich eine Beziehung mit ihm. Susan lernt währenddessen Ian kennen. Es kommt zu einer Dreiecksbeziehung zwischen den beiden und Mike, den Susan letztendlich heiratet.

Zwischen Edie und Carlos kommt es zu einer kurzen Romanze aus Carlos Kinderwunsch heraus. Als er bemerkt, das Edie heimlich die Pille nimmt verlässt er sie, worauf sie versucht, sich zu erhängen.

Staffel 4

Bree nimmt Benjamin, den Sohn ihrer Tochter bei sich auf. Dadurch kommt es zu Eheproblemen zwischen ihr und Orson. Als Bree erfährt, dass Orson Mike überfahren hat, kann sie ihm nicht verzeihen. Weil Edie Bree mit dem Geheimnis um Benjamin erpresst, kündigen ihr die anderen verzweifelten Hausfrauen die Freundschaft und Edie verlässt die Stadt. 

Carlos verliert seine Sehfähigkeit, will anfangs Gabrielle jedoch nichts davon erzählen. Außerdem befinden sie sich in einer misslichen Lage, da die Papiere zu Carlos illegalem Konto verloren gingen. Deswegen lassen sie Drogendealer bei sich wohnen, die ihnen letztendlich unfreiwillig eine größere Summe Geld vermachen. Lynette besiegt ihren Krebs und kämpft mit Eheprobleme. Ihre Ziehtochter Kayla entwickelt einen Hass gegen Lynette, der für Letztere im Gefängnis endet. Doch Tom schafft es Kayla eine Falle zu stellen. Susan und Mike erwarten ein Kind. Mike kommt mit dem finanziellen Druck nicht mehr klar und wird tablettenabhängig.

Staffel 5

Fünf Jahre später ist Bree Autorin eines Kochbuches und leitet einen Catering-Service. Orson wurde mittlerweile aus dem Gefängnis entlassen, findet aber keinen neuen Job. Die Eheprobleme eskalieren und Bree will sich mit Karls Hilfe, der Anwalt ist, scheiden lassen. Die beiden beginnen eine Affäre. 

Gabrielle und Carlos haben zwei Kinder bekommen. Carlos ist blind und arbeitet als Masseur im Country Club und Gabrielle kümmert sich um die Kinder. Als Carlos sein Augenlicht wiederbekommt und schnell zum Chef in der Arbeit wird, hat Gabrielle Angst, ihr Leben könnte wieder zu dem werden, was es einmal wahr. Doch Carlos nimmt ihr die Bedenken und sie nehmen seine Nichte Ana auf, die sich als Kleinausgabe der früheren manipulativen Gabrielle entpuppt. 

Lynette steckt zwischen Pizzeria und Familie fest. Ihre Kinder sind regelmäßig in kriminielle Machenschaften verwickelt. Tom befindet sich in einer Midlife-Crisis. Als sie die Firma verkaufen müssen, fängt Lynette bei Carlos an zu arbeiten. Tom will wieder zur Schule gehen und Lynette erfährt, dass sie schwanger ist - mit Zwillingen. 

Susan und Mike haben einen schweren Autounfall durch den schließlich ihre Ehe scheitert. Susan beginnt eine Affäire mit dem Maler Jackson, auf den Mike auf Grund des Kontakts mit dem gemeinsamen Sohn eifersüchtig ist. Susan soll Jackson heiraten, damit dieser nicht abgeschoben wird. Doch letztendlich finden sie und Mike wieder zusammen.

Staffel 6

Susan findet heraus, dass Karl und Bree eine Affäre haben. Als Karl stirbt vererbt er Susan Anteile an einem Stripclub in dem Mike Stammgast ist. Wegen finanziellen Problemen müssen sie schließlich ihr Haus vermieten. 

Lynette verheimlicht ihre Schwangerschaft, weil sie nicht weiß, ob sie die Babys behalten will. Doch Carlos findet es heraus und feuert Lynette. Jetzt muss Tom bei Carlos arbeiten. Schließlich bringt Lynette eine Tochter zur Welt. 

Orson findet heraus, dass Bree eine Affäre mit Karl hat. Als Orson durch den Unfall bei dem Karl stirbt, querschnittsgelämt wird, versucht Bree sich wieder mit ihm zu versöhnen und ihn zu pflegen. Als Bree nicht will, dass ihr Sohn einer Straftat überführt wird, beschuldigt Orson sie als Heuchlerin. Die beiden trennen sich und lassen sich scheiden.

Gabrielles Tochter fliegt von der Schule und sie muss sie zuhause unterrichten. Gleichzeitig versucht sie ihre Nichte Ana unter Kontrolle zu halten.

Staffel 7

Susan beginnt neben ihrer Arbeit als Kunstlehrerin Geld mit Webcam-Shows zu verdienen und wird damit erpresst. Als sie deswegen ihren Job als Lehrerin verliert, bietet Lynette ihr an als Kindermeädchen zu arbeiten. Mike nimmt einen Job in Alaska an. Während eines Aufstands wird Susan verletzt und muss fortan zu Dialyse. Jetzt wartet sie auf eine Spenderniere.

Lynette bekommt ein weiteres Kind und kommt mit der Situation nicht zurecht. Sie gründet einen Innenarchitekturfirma und auch Tom nimmt einen gut bezahlten Job an, weswegen sich die beiden immer mehr entfremden und Tom Lynette verlässt. 

Bree kämpft mit ihrem Single-Dasein. Sie findet mit dem jüngeren Handwerker Keith zusammen. Wenig später stellt sich heraus, dass dieser einen Sohn hat ohne den er nicht sein kann. Es kommt zur Trennung.

Gabrielles Tochter wurde bei der Geburt vertauscht. Sie lernt ihre leibliche Tochter kennen und beginnt sie Juanita vorzuziehen, doch die Familie muss das Land verlassen. Gabrielle vermisst Grace und wird immer mehr von einer ihr ähnlichen Puppe besessen, die sie aber dann zurück lassen muss. Später findet Gabrielle heraus, dass sie von ihrem vermeintlich toten Stiefvater verfolgt wird. Carlos töten ihn und die verzweifelten Hausfrauen helfen den Mord zu vertuschen.

Staffel 8

Carlos kann mit der Situation nicht umgehen und kündigt seinen Job. Als Gabrielle in einer Modeboutique mehr verdient als er, kommt er damit nicht zurecht. Carlos und Gabrielle ziehen nach Kalifornien, wo sie einen Onlineshop mit Homeshoppingkanal gründen.

Tom und Lynette versuchen ihre Trennung vor den Kindern geheim zu halten. Er zieht aus und lernt Jane kennen, mit der er eine Beziehung beginnt. Lynette wird klar, dass sie Tom zurückhaben will. Sie kommen wieder zusammen und ziehen nach New York, wo Lynette einen Job angeboten bekam. Sie bekommen sechs Enkelkinder. 

Susan beginnt die Geschehnisse in Bildern zu verarbeiten. Doch mit dem Glück ist es nicht lange her: Mike wird erschossen. Zusammen mit Susans Tocher, die ein Baby bekommt, verlässt sie die Wisteria Lane.

Bree lernt Chuck kennen, der aber durch Susans Bilder von dem Mord erfährt und die Hausfrauen unter Druck setzt. Er stirbt bei einem Autounfall. Bree entfremdet sich von ihren Freundinnen. Es stellt sich heraus, dass Orson Bree verfolgt, über den Mord Bescheid weiß und Chuck tot gefahren hat. Als Bree sich trennt, geht Orson zur Polizei. Der Staranwalt Trip Weston übernimmt den Fall. Nach Brees Freispruch heiraten die beiden. Sie ziehen nach Louisville, wo Bree in die Politik geht.

"Desperate Housewives", die Serien-Sensation aus den USA, wurde bereits mit mehreren Golden-Globes prämiert.

Nicht verpassen! Die aktuellen Folgen "Desperate Housewives" laufen täglich 18.40 Uhr auf sixx. Alle Hintergrundinformationen, Ausstrahlungstermine und Bilder findet ihr auf sixx.de!

Aktuelle Ganze Folgen

Meistgesehene Videos