Anna und die Liebe
Fr 14.06.2013, 09:25

Folge 385

Durch Davids Ankündigung schöpft Mia (Josephine Schmidt, l.) Hoffnung auf ein...

Endlich hat Mia sich überwunden, Alexander bezüglich ihres Analphabetismus' einzuweihen. Als er zuerst mit der Situation überfordert zu sein scheint, befürchtet Mia, dass er jetzt nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Doch Alexander hat durch Mias Geständnis nun die Möglichkeit, vergangene Ereignisse mit Mia neu zu deuten und sucht mit ihr ein klärendes Gespräch. Doch bevor es noch dazu kommen kann, erfährt Mia schockierende Neuigkeiten über Alexander ... Susanne und Ingo packt Wehmut, bei dem Gedanken an den gelungen Abschied von Jonas und Anna. Während es im Zuge der Abschiedsfeier zu einer weiteren Annäherung zwischen Richard und Natascha kommt, ist es Susanne, die bemerkt, dass Alexanders Herz nicht mehr Anna gehört, sondern längst an eine andere verschenkt worden zu sein scheint ... Mia kann es nicht lassen, ihren Trumpf gegen Annett auszuspielen und ihr mitzuteilen, dass sie von nun an nicht mehr erpressbar ist. Als Alexander seinerseits Annett gegenüber dieses Geständnis verschweigt, sieht sie ihre anvisierte Hochzeit mit Alexander allmählich in Gefahr ...

Video zur Episode

Staffel 2, Folge 385: Mit anderen Augen

Susanne und Ingo packt Wehmut, bei dem Gedanken an den gelungen Abschied von Jonas und Anna. Während es im Zuge der Abschiedsfeier zu einer weiteren Annäherung zwischen Richard und Natascha kommt.

Ganze Folge ansehen

Kommentare

Meistgesehene Videos