Anna und die Liebe
Di 30.10.2012, 17:10

Folge 81

Paloma (Maja Maneiro, r.) ist verblüfft, als Anna (Jeanette Biedermann, l.) ihr erzählt, dass Jonas sie geküsst hat - und rät ihrer Freundin, Jannick nichts davon zu erzählen. © Oliver Ziebe Sat.1
Anna und die Liebe © Oliver Ziebe Sat.1

Obwohl Jonas merkt, dass er nicht Katja, sondern Anna vor sich hat, löst er sich nicht sofort aus dem Kuss unter dem Mistelzweig. Anna ist verwirrt und weiß nicht, wie sie das Jannick beibringen soll. Auch Katja ist stinksauer und Jonas hat alle Mühe, sie von der Bedeutungslosigkeit des Kusses zu überzeugen und auch vor Anna versucht er, den Kuss herunterzuspielen. Als Anna Jannick den Kuss beichten will, kommt er ihr mit einer Überraschung zuvor ... Natascha und Gerrit gelingt es, Roberts Tatendrang für ihre Zwecke zu nutzen. Heldenmutig nimmt Robert es selbst in die Hand, die notwendigen Kündigungen selbst auszusprechen - nicht ahnend, dass die beiden nur seine Fürsprecher auf die rote Liste setzen ... Ulrich steht vor einem Scherbenhaufen: Eine so heiße Spur hatte er noch nie, doch ohne Jaecki muss er wieder von vorn anfangen, um Beweise für seine Unschuld zu sammeln - außerdem ist das Geld, das er sich von Steffi geliehen hat, weg. Er sucht verzweifelt nach einer Möglichkeit, es ihr so schnell wie möglich zurückzuzahlen - ein Job im Ausland scheint ihm im Moment die lukrativste Lösung. Doch als er die Stadt heimlich verlassen will, läuft er ausgerechnet der aufgelösten Steffi in die Arme ...

Videos zur Episode

Kommentare

Aktuelle Bilder

Videos