Stars & Style

Weihnachtsgeschenke: Das schenken die Stars

Was die Stars ihren Liebsten zu Weihnachten schenken

Wie in jedem Jahr ist die Vorfreude auf Weihnachten und ganz besonders auf die vielen Geschenke mal wieder riesengroß. Wir können es kaum abwarten, die hübsch verpackten Präsente, die unter dem schön geschmückten Baum stehen, zu öffnen. Und was ist mit den Stars?

Miley als Weihnachtsengel
Miley als Weihnachtsengel © WENN

Auch in Hollywood spielen Weihnachtsgeschenke natürlich eine große Rolle und die Promis machen sich immer besonders viele Gedanken, mit was sie ihre Liebsten glücklich machen können. Anders als gedacht, geben nicht alle Stars einen Haufen Geld für die Bescherung aus. Viele sind der Ansicht, dass dieses heilige Fest nicht auf materielle Dinge reduziert werden sollte.

>>> Diese Dinge solltet ihr euren Liebsten auf gar keinen Fall zu Weihnachten schenken. Die absolut schlimmsten Geschenke könnt ihr euch hier anschauen. <<<

Nicht alle Stars legen Wert auf materielle Dinge

Nicole Kidman verriet im letzten Jahr, dass sie ihren Kindern vor allem Umarmungen und Küsse schenken würde. Darüber hinaus sitzt die Familie am Abend zusammen und singt gemeinsam Weihnachtslieder. Bei Gwyneth Paltrow sieht das Ganze ein bisschen anders aus, allerdings gibt auch Sie nicht viel Geld für Geschenke aus. Sie beschert ihre Familie am liebsten mit Fresskörben, Kochbüchern und Socken. Auch Brad Pitt und Angelina Jolie Pitt stehen nicht auf überteuerte Geschenke und bleiben deshalb auch am Heiligabend bodenständig und verschenken Selbstgebasteltes, wie zum Beispiel ein riesengroßes Luxus-Gehege für Wüstenrennmäuse.

Wer hätte das gedacht! Bei den Beckhams geht es bodenständig zu

Anscheinend sind viele Promi-Kinder nicht so verwöhnt, wie wir denken. Die Söhne von den Beckhams können laut eigener Aussage von David Beckham sehr einfach glücklich gemacht werden. Ein paar Spielzeugautos und ein neuer Fußball würden komplett ausreichen, um in strahlende Kinderaugen schauen zu können. Für seine Frau hingegen greift der Fußball-Star dann etwas tiefer in die Tasche. Victoria wurde mit zwei Seiden-Pyjamas für akzeptable 600 Euro glücklich gemacht. Wie könnte es auch anders sein - Miley Cyrus hat sich für ihren Ex Patrick Schwarzenegger eine ganz besondere Überraschung überlegt. Er wurde angeblich mit einer ganzen Palette Erotik-Spielzeug überrascht.

Rihanna sahnte an Weihnachten richtig ab

Promis können aber auch ganz anders. Pop-Sternchen Rihanna bekam von Mentor Jay-Z und seinem Plattenlabel einen Porsche im Wert von 120.000 Euro zu Weihnachten. Das hat sich die erfolgreiche Sängerin aber auch wirklich verdient und war super stolz, sodass sie gleich ein Foto in ihrem Instagram Account hochgeladen hat. Tom Cruise sieht das Ganze ähnlich wie Jay-Z und greift gerne mal etwas tiefer in die Tasche. Seine Tochter Suri soll angeblich eine Spiel-Villa für 13 Millionen Dollar geschenkt bekommen haben. Das alleine reicht aber anscheinend nicht für seine kleine Prinzessin, ein Pony gab es nämlich obendrauf.

Wie ihr die freien Tage an Weihnachten mit sixx verbringen könnt, erfahrt ihr hier .

Text: Annika Jung

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx