Stars & Style

Silvester-Reisen

Die schönsten Ziele für Silvester

Jedes Jahr aufs Neue möchte man am Silvesterabend an einem ganz besonderen Ort sein, um das nächste Jahr in möglichst spektakulärer Atmosphäre begrüßen zu können.

Silvester New York
Silvester in New York © Fotolia

Mit der Planung sollte man immer möglichst früh beginnen, weil in letzter Minute schon viele Hotels und Flüge ausgebucht sind.

Die größten Partys der Welt

Natürlich sind es die Metropolen der Welt, in denen die größten und spektakulärsten Partys stattfinden. Ob New York, Rio de Janeiro, Paris, Kapstadt, Las Vegas, London oder Berlin – hier wird man auf jeden Fall eine unvergessliche Erfahrung machen. In Las Vegas kann man sich aus einer bunten Mischung von Konzerten, Club-Events, Vorstellungen und Dinner-Angeboten sein ganz eigenes Programm zusammenstellen. New York ist bekannt für seine riesengroße Silvesterparty am Times Square, die seit 1907 mit der großen Glitzerkugel und Konfetti-Regen Schlagzeilen macht. Rio‘s Spezialität ist das Feiern im ganz großen Stil. Deshalb verwandelt sich die Stadt am 31.12. auch zu einem Meer aus Lichtern und Leinwänden. In Kapstadt hingegen kann man einfach mal den Winter vergessen und sich die gebräunten Surfer anschauen. Live-Musik, hübsche Bars und ein bewegendes Feuerwerk rundes dieses außergewöhnliche Silvesterfest ab. Wenn ihr eher nähere Ziele bevorzugt, eignen sich Städte wie Berlin oder London. In Berlin kann man an zum Beispiel der großen Open-Air-Straßenparty teilnehmen. Am Brandenburger Tor wird es ein riesengroßes Feuerwerk, Lasershows und viele Tänzer geben, die die Zuschauer den ganzen Abend lang einheizen. Zudem treten in jedem Jahr bekannte Künstler auf, die für die richtige Stimmung sorgen. In London hingegen kann man das mächtige Feuerwerk am Riesenrad „London Eye“ miterleben, sobald der Big Ben Mitternacht schlägt. Zudem könnt ihr an einer Luxuskreuzfahrt auf der Themse teilnehmen.

Es muss nicht immer teuer sein

Wer in die schönsten Städte der Welt reisen möchte, muss an Silvester meistens extra tief in die Tasche greifen. Frühbuchen zahlt sich aber in vielen Fällen aus. Es gibt allerdings auch kostengünstige Silvester-Ziele, die man vielleicht nicht ganz so lange im Voraus planen muss. Hierzu braucht ihr ein paar feierlustige Leute und müsst rechtzeitig eine Hütte mieten. Das Angebot an Berghütten ist sehr vielfältig, sodass man zwischen kleinen, urigen Häusern bis hin zu Luxushütten mit Wellness-Faktor wählen kann. Größere Gruppen sollten immer darauf achten, dass sie mehrere Schlaf- und Badezimmer zur Verfügung haben. Da hier Selbstversorgung auf dem Plan steht, sollte man sich für den Partyabend gut eindecken und für stimmungsvolle Musik sorgen. Mit den richtigen Menschen kann dann eigentlich nichts mehr schief gehen und einem amüsanten und unvergesslichen Abend steht nichts mehr im Wege.

Auch für die Promis ist der 31.12. ein ganz besonderer Tag. Hier könnt ihr nachlesen wie Lady Gaga, Rihanna und Co. Silvester feiern.

Text: Annika Jung

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx