Stars & Style

Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die Vorweihnachtszeit ist für viele von uns die schönste Zeit des Jahres. Und sie gemeinsam mit seinen Liebsten auf einem Weihnachtsmarkt zu verbringen gehört irgendwie dazu.

Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Frankfurt © Fotolia

Wenn die Wärme des Kerzenscheines die triste Novemberzeit ablöst, ist das heilige Fest nicht mehr weit entfernt. Was im Dezember nie fehlen darf, sind natürlich die wunderbaren Weihnachtsmärkte mit ihren vielen Schätzen.

Traditionelle Weihnachtsmärkte

Der traditionelle Weihnachtsmarkt ist für seine köstlichen Leckereien und die atemberaubende Szenerie bekannt. Hier kann man sich auf die Suche nach großen und kleinen Kunstwerken begeben. Besonders für Kinder ist es immer ein ganz besonderes Erlebnis, wenn sie den Märchenerzählern, dem Nikolaus oder dem Weihnachtsmann einen Besuch abstatten können. Die Erwachsenen können sich derweil mit dampfendem Glühwein und einem wunderbaren Ausblick vergnügen. Ein ganz besonderer und traditioneller Weihnachtsmarkt gibt es jedes Jahr in Nürnberg. Der Christkindlmarkt ist in erster Linie so bekannt, weil es hier die wohl größte Feuerzangenbowle der Welt gibt. Mit einer Höhe von 3,4 und einer Breite von 2,5 Meter fasst der Kessel 9.000 Liter Bowle. Als Highlight können sich die Besucher direkt daneben den Weihnachtsklassiker "Die Feuerzangenbowle" anschauen.

Nostalgische Weihnachtsmärkte

Wer einen Weihnachtsmarkt im nostalgischen Stil erleben möchte, der kann sich auf eine Reise ins bunte, aufregende Mittelalter begeben und den romantischen Schein von Öllampen, Feuerkörben und Fackeln genießen. Hier warten echte Handwerksleute auf die Besucher, die ihre längst vergessenen Fertigkeiten wieder aufleben lassen und an den Ständen liebevoll angefertigte Kunstwerke verkaufen. Von Mittelalterlichen Gewandungen über Trinkhörner bis hin zu Kräutern und handgefertigter Seife hat man eine beträchtliche Auswahl und kann sicherlich noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgen. Für ein ritterliches Mahl ist mit Leckereien wie Sau am Spieß, Dinkelsuppe und duftendem, selbstgemachtem Brot ebenfalls gesorgt. Sobald es dann dunkel wird, erleuchtet alles in einem mystischen Lichtspiel voller Kerzen, Feuerkörben, Laternen, Feuerspuckern und Lagerfeuern. Der Mannheimer Weihnachtsmarkt bietet genau dieses Feeling und überzeugt mit originellen Geschenkideen, kulinarischen Versuchungen und traditionellen Kunstwerken.

Romantische Weihnachtsmärkte

Romantische Spaziergänge abseits vom Gedränge der vielen Großmärkte kann man auf Kuschelweihnachtsmärkten mit idyllischer Atmosphäre in einem ganz besonderen Ambiente machen. Der Weihnachtszauber Gendarmenmarkt in Berlin bietet seinen Besuchern eine prächtige Glitzerwelt mit vielen Clowns, Zauberern, Akrobaten und Nikoläusen. Engel wandeln hier auf Stelzen durch die Gassen und singen Lieder in 10 verschiedenen Sprachen. Wenn es zu kalt wird, kann man sich in eines der beheizten Zelte zurückziehen und die vielen Gaumenfreuden ausprobieren. Romantische Weihnachtsmärkte hinterlassen immer einen magischen Charme. Das märchenhafte Ambiente mit prächtigen Renaissance- und Barockbauten sowie kleinen historischen Altbaukulissen lädt zum Verweilen ein. Hier erwärmen sich Herz und Seele mit echter Weihnachtsstimmung ganz schnell.

Ihr wisst noch nicht wo ihr Silvester verbringen wollt? Dann holt euch hier ein paar gute Tipps .

Text: Annika Jung

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx