Stars & Style

Playlist

Stars & Style

Abnehmen im Schlaf, was steckt dahinter?

Der menschliche Körper ist in der Nacht wesentlich aktiver, als man denkt. Wer sich morgens gleich als erstes auf die Waage stellt, wird sehen, dass da schon mal ein halbes Kilo weniger angezeigt wird als noch am Vorabend. Warum, erklären wir im Video.

14.09.2016 15:18 | 1:08 Min | © Glutamat

Abnehmen im Schlaf, was steckt dahinter?

Morgens aufwachen und beim Blick in den Spiegel feststellen, dass in den letzten 7 Stunden ordentlich Pfunde verschwunden sind. Das ist zwar eine schöne Vorstellung, funktioniert so aber natürlich nicht. 

Doch der menschliche Körper ist in der Nacht wesentlich aktiver, als man denkt. Wer sich nach dem Aufstehen gleich als erstes auf die Waage stellt, wird sehen, dass da schon mal ein halbes Kilo weniger angezeigt wird als noch am Vorabend. Das liegt allerdings vor allem daran, dass der Körper nachts bis zu einem halben Liter Wasser verliert.

Mit ein paar einfachen Tricks kann man jedoch den nächtlichen Stoffwechsel so beeinflussen, dass der Schlaf beim Gewichtsverlust hilft. Welche Tricks ihr anwenden könnt, erfahrt ihr in unserem Video.

Auf den Stoffwechsel kommt es an

Während ihr nachts von der Bikinifigur träumt, ist der Stoffwechsel fleißig am Arbeiten. Unter idealen Bedingungen läuft die Fettverbrennung auch nachts. Diesen Vorgang gilt es nicht zu belasten.

Ausreichender Schlaf ist übrigens auch sehr wichtig. Denn die nächtlichen Aktivitäten des Stoffwechsels brauchen Zeit. Wer zu wenig schläft, gibt seinem Körper nicht die Ruhephasen, die er braucht, um erfolgreich beim Gewichtsverlust mitzuwirken. Schönheitsschlaf mag es nicht geben, dafür aber Schlankheitsschlaf.

Was ist die beste Diät?

Auch, wenn der eigene Stoffwechsel nachts fleißig beim Abnehmen mithilft, kann das natürlich keine Diät ersetzen. Überhaupt sind klassische Diäten oft nur von kurzfristigem Erfolg. Neben ausreichend Bewegung, ist eine dauerhaft gesunde Nahrung viel effektiver als der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel für einige Wochen oder Monate. Gesund zu leben ist eben die beste Diät!

Kommentare

sixx auf Facebook