Stars & Style

Wollte Taylor Bradley Cooper daten?

Bradley Cooper erteilt Taylor Swift eine Abfuhr

Den Richtigen zu finden ist ja auch nicht leicht. Vor allem nicht als Popsternchen. Country-Sängerin Taylor Swift versucht offenbar über die Trennung von Ex-Freund Harry Styles hinwegzukommen. Angeblich soll die 23-jährige bei einer Aftershowparty der Golden Globes ihr Glück bei Single Bradley Cooper versucht haben. Landen konnte sie bei dem Sunnyboy aber nicht. 

16.01.2013 12:25 Uhr
Bradley Cooper soll ein Date mit Taylor Swift abgelehnt haben.
Taylor Swift soll bei den Golden Globes ein Auge auf Bradley Cooper geworfen haben. Er gab ihr einen Korb. © AFP

Country-Sternchen Taylor Swift hat momentan aber auch wirklich nicht das Glück geküsst. Erst die Trennung von ihrem Freund Harry Styles nach erst zwei Monaten Beziehung, dann die bittere Niederlage bei den Golden Globes bei denen sie gegen Konkurrentin Adele den kürzeren zog. Bei einer Golden Globe Afterparty soll Taylor laut "RadarOnline.com" ein Auge auf Bradley Cooper geworfen haben. Angeblich soll sie ihrer Freundin Jennifer Lawrence vorgeschickt haben, um ein Date mit dem heißen 38-jährigen Bradley klar zu machen. Dieser gab der 23 Jahre jungen Taylor allerdings einen Korb und erstickte damit ihre Avancen im Keim.

Bradley will eine ernste Beziehung

Zum einen sei Taylor Swift viel zu jung für ihn und zum anderen wolle Bradley eine Frau daten, die eine ernste Beziehung mit ihm suche, will ein Informant wissen. Ebenso eile der Sängerin der eher bescheide Ruf einer Seriendaterin voraus. Der Oscar®-nominierte Bradley trennte sich ja auch erst kürzlich von seiner Freundin Zoe Saldana und auch Taylor Swift dürfte eine kleine Beziehungspause nach der Trennung von  Harry Styles  gut tun.

Affäre zwischen Bradley und Jennifer Lawrence?

Ein hübsches Detail der ganzen Geschichte ist, dass sich vor der Golden Globe Verleihung 2013 hartnäckige Gerüchte um eine angebliche Affäre zwischen Bradley Cooper und Taylor Swifts Freundin Jennifer Lawrence hielten.

Ausgerechnet Jennifer soll jetzt Kupplerin gespielt haben. Die Gerüchte um eine heiße Affäre sind ja auch nicht abwegig. Schließlich sind sich die beiden in ihrem Film "Silver Linings" vor der Kamera mehr als nah gekommen. Kein Wunder also, dass da Vermutungen laut werden, dass aus dem Filmpaar auch im echten Leben eine Pärchen wird. Schließlich spricht das ja auch für die schauspielerischen Qualitäten der Stars, beide sind nämlich für ihre Hauptrollen in "Silver Linings" für einen Oscar®  nominiert.

Text: Teresa Wolf

Neueste News

Angelinas Brautkleid - so bezaubernd sah sie aus

Endlich! Nach so vielen Gerüchten können wir einen ersten Blick auf das Brautkleid von Angelina werfen.

Mehr lesen

Kommentare

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook