Stars & Style

Träume werden wahr: Abbys Hochzeit

Die 4-jährige Krebspatientin Abby heiratet ihren Pfleger

Seit fast einem Jahr wird Abby im Albany Medical Center in New York wegen Leukämie behandelt. Doch das Mädchen ist lebensfroh und etwas verliebt in ihren Pfleger und will ihn sogar heiraten! Für die kleine Abby geht nun ein kleiner Traum in Erfüllung!

Matt-und-Abby-Teaser
Pfleger Matt und die leukämiekranke Abby: Ein Herz und eine Seele! © Facebook - Amazing Abby

Matt Hickling ist der Grund, warum sich Abby sogar auf ihre nächste Therapie freut! Sie habe vor ihn zu heiraten, gesteht sie ihrer Mama Lori. Als Matt davon erfährt, zögert er nicht einen Moment und ermöglicht der 4-Jährigen ihre Traumhochzeit!

Die "Traumhochzeit" von Abby

Als die kleine Abby den Gang zu ihrem Krankenzimmer entlang schreitet, summen die anwesenden Pfleger und Schwestern den Hochzeitsmarsch. Es sind Rosenblüten auf dem Boden verstreut und Abby hat sogar einen Brautstrauß und Brautjungfern! Als sie Matt sieht, reißt Abby sich von der Hand ihrer Mutter los und fällt ihm um den Hals. Bevor Abbys Ärztin Dr. Jennifer Pearce die "Zeremonie" beginnen kann, fragt die Kleine ihren Angebeteten, ob er sie heiraten will – Matt zögert nicht eine Sekunde: "Natürlich will ich! Nimmst du mich denn zum Mann?". Dann stecken sie sich gegenseitig die Lolli-Ringe an.

Abby und Matt Hochzeit
Das glückliche "Ehepaar": Abby und Matt © Facebook - Amazing Abby

Nach der Trauung schiebt Matt seine Braut dann in einem pinken Bobbycar mit einem "Just Married"-Schild und Dosen verziert eine kleine Runde durchs Krankenhaus. Mit Hochzeitstorte feiern alle zusammen den "schönsten Moment" in Abbys bisherigem Leben - wie sie laut "Daily Mail" selbst zu Matt meinte. Organisiert haben Matt und Abbys Mutter Lori die "Hochzeit" in weniger als 24 Stunden. Lori ist nach eigenen Angaben überwältigt von der Anteilnahme aller Beteiligten und von Matts Hingabe.

Hilfe für krebskranke Kinder

Der Krankenpfleger ist seit letztem Jahr eigentlich bereits verheiratet, doch für Abby macht wohl auch seine Ehefrau eine Ausnahme. Und es geht noch weiter: Matt und Abbys Mutter Lori haben nun sogar eine eigene Facebook-Seite eingerichtet, mit der sie auf krebskranke Kinder aufmerksam machen und zu Spenden aufrufen wollen. "Amazing Abby" hat bereits über 28.000 Anhänger. Doch Lori betont auf der Seite, dass sie selbst keine Spenden wollen, da "andere Leute das Geld mehr bräuchten als sie".

Natürlich kann Matt nicht alle seine Patienten direkt "heiraten", doch er wollte der Leukämie-Patientin damit eine schöne Erinnerung schaffen, die sie bei ihren weiteren Therapien begleitet. Denn rund 1,5 Jahre stehen Abby wohl noch an Therapie bevor! Hoffentlich gibt ihr die schöne Erinnerung genügend Kraft, um auch die Zeit noch so mutig zu meistern. Das Video weiter unten beweist aber, dass man ihr keine größere Freude hätte machen können!

Auch Lucas hat seiner Freundin im Krankenhaus einen romantischen Heiratsantrag gemacht ! Und diese Frau hat Schreckliches erlebt und versucht nun andere vor diesem Schicksal zu bewahren . Diese Geschichten haben uns berührt!

Text: Sophia Lehner

So schön war die Traumhochzeit

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen