Stars & Style

Tribute von Panem: Catching Fire Berlin-Premiere am 12.11.

Die Panem-Stars in Deutschland

Das Warten auf "Catching Fire" hat endlich ein Ende: Am 12. November wird der zweite Teil der "Tribute von Panem"-Reihe Deutschland-Premiere in Berlin feiern.

14.08.2013 16:25 Uhr
Die Spiele sind noch nicht vorbei!
Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta Mellark (Josh Hutcherson) sind zurück © Studio Canal

Nachdem Kino-Erfolg des ersten Teils 2012 sitzen die Fans der " Tribute von Panem " auf heißen Kohlen. Aber endlich steht der Termin für die Deutschland-Premiere von "Die Tribute von Panem - Catching Fire" fest: 12. November in Berlin!

Die "Die Tribute von Panem"-Stars am 12. November in Berlin

Die Hauptstadt erwartet zur Filmpremiere die "Catching Fire"-Stars wie Jennifer Lawrence , Josh Hutcherson , Liam Hemsworth , Sam Claflin und Philip Seymour Hoffman . Noch ist nicht sicher, welche Darsteller den zweiten Teil der "Die Tribute von Panem"-Reihe höchstpersönlich vorstellen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Das passiert in The Hunger Games

Eine Welt voller Ausbeutung und Ungerechtigkeit. In dieser Welt, in Panem, lebt Katniss Everdeen ( Jennifer Lawrence ) zusammen mit ihrer Schwester Prim (Willow Shields) und ihrer Mutter (Paula Malcomson)  in Distrikt 12. Panem besteht aus der Hauptstadt, dem Kapitol, und 12, früher 13, Distrikten. 74 Jahre zuvor gab es einen heftigen Aufstand der Distrikte gegen das Kapitol, bei dem Distrikt 13 völlig zerstört wurde.

Damit die Distrikte niemals vergessen, was sie dem Kapitol und somit auch ihrem eigenen Land damit angetan haben, wurden die "Hungerspiele" eingeführt. Dabei müssen einmal im Jahr ein Junge und ein Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren aus jedem Distrikt zu den Spielen antreten. Aber nur einer kann überleben. Für die Menschen im Kapitol ist dieses Ereignis das größte Vergnügen. Doch für die Bewohner der Distrikte ist diese Veranstaltung die größte Qual. Denn 23 Kinder kehren nicht wieder zurück nach Hause.

Was erwartet uns in Catching Fire?

Katniss (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) haben die 74. Hungerspiele gemeinsam überlebt. Aber nicht nur das. Damit haben sich die beiden gegen das Kapitol durchgesetzt. Mit ihrem großen Auftritt ermutigen sie den Rest der unterdrückten Bevölkerung sich nicht mehr alles gefallen zu lassen.

Eine Rebellion gegen das Regime steht bevor. Doch als die 75. Hungerspiele vor der Tür stehen, ändert Präsident Snow (Donald Sutherland) plötzlich die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Damit will er demonstrieren, dass auch die Gewinner nicht frei sind und er immer noch das Sagen hat. Auch Katniss und Peeta müssen erneut antreten und sich dem Kampf ums Überleben stellen. Langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

Die Trilogie "Die Tribute von Panem" (Suzanne Collins) gehört seit "Harry Potter" (J.K. Rowling) und "Twilight" (Stephanie Meyer) zu den größten Buchhits und verkaufte sich in der deutschsprachigen Ausgabe mehr als 2 Millionen Mal. Die amerikanische Ausgabe der drei Bände wurde in 50 Sprachen übersetzt und in 55 Ländern verkauft.

Der 21. November ist der offizielle deutsche Kinostart vom zweiten Teil von "Die Tribute von Panem".

>> Alle Infos zu "Die Tribute von Panem", Jennifer Lawrence und Co. haben wir für euch auf sixx.de

Text: Katharina Görke

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen