Oscar Verleihung

Golden Globes 2015 gehen in die heiße Runde

Die Favoriten stehen bereits fest

Am kommenden Sonntag werden in Hollywood die "Golden Globes 2015" verliehen. Sie gelten seit Jahren auch als heißes Indiz für die "Oscar"-Gewinner. Aber wer gehört zu den Favoriten des Events? Können Julianne Moore, Benedict Cumberbatch und Helen Mirren eine der begehrten Auszeichnungen ergattern?

Golden Globes 2015 gehen in die heiße Runde
Julianne Moore, Michael Keaton und Claire Danes sind die Favoriten bei den "Golden Globes 2015" © Dimitrios Kambouris AFP /Jason Merritt AFP / Frazer Harrison AFP

Bei den "Golden Globes 2015" gehören unter anderem "Boyhood" und "Die Entdeckung der Unsterblichkeit" zu den Favoriten – beides höchst dramatische Streifen, in denen die Zuschauer zu Tränen gerührt werden. In "Boyhood" geht es um die traurige Kindheit von Mason. Der muss nicht nur unter der Trennung seiner Eltern leiden, sondern später auch an einem gewalttätigen Stiefvater und dessen Alkoholeskapaden. "Die Entdeckung der Unsterblichkeit" porträtiert das Leben von Wissenschaftler Stephen Hawking und dessen Kampf gegen die heimtückische Krankheit ALS. In beiden Filmen brillieren vor allem die Newcomer Eddie Redmayne und Ellar Coltrane.

Julianne Moore kämpft bei den "Golden Globes 2015"

Neben Amy Adams, Emily Blunt, Helen Mirren und Quvenzhané Wallis hat vor allem Julianne Moore mit ihrer Darbietung in "Maps to the Stars" überzeugt. Sie gehört zu den Favoriten des Abends und es wäre keine Überraschung, wenn sie mit einem Award nach Hause ginge. Ob die unbequeme Sex-Szene im Auto zusammen mit Robert Pattinson ihr einen Vorteil verschafft? Rob höchstpersönlich beschrieb die schweißtreibenden Dreharbeiten ganz ausführlich. Auch Rosamund Pike darf sich für ihre Darbietung in "Gone Girl" Hoffnungen machen!

"Birdman" ist die bislang beste Leistung von Michael Keaton

Zwar war Michael Keaton nie wirklich von der Leinwand verschwunden, die ganz großen Erfolge bleiben in den letzten Jahren allerdings aus – ganz wie bei seinem Alter Ego aus "Birdman". Die Presse ist sich einig und bescheinigt dem Schauspieler die beste Leistung seiner Karriere. Die könnte ihm einen Preis als "Bester Hauptdarsteller" bei den "Golden Globes 2015" einbringen – das wäre sein erster Globus. Ein weiterer Favorit in dieser Kategorie ist Ralph Fiennes mit "The Grand Budapest Hotel" aber auch Benedict Cumberbatch ist angeblich mit im Rennen. Genauso wie Jake Gyllenhaal!

Im TV sind Claire Danes und Kevin Spacy die Favoriten

Trotz starker Konkurrenz unter den Sendungen im Fernsehen hat sich "Homeland"-Star Claire Danes mal wieder in die erste Reihe gespielt. Schon 2012 und 2013 gewann sie den Titel "Beste Hauptdarstellerin Drama-Serie" und möchte bei den "Golden Globes 2015" erneut triumphieren. Kevin Spacy war insgesamt schon acht Mal bei den "Globes" nominiert, jetzt will er es allen zeigen und mit "House of Cards" den Sieg einfahren – die Chancen dafür stehen mehr als gut.

Die wichtigsten Kategorien im Überblick

Bester Film, Drama:

"Foxcatcher"
"Boyhood"
"The Imitation Game"
"Selma"
"The Theory of Everything"

Bester Darsteller in einem Kinofilm, Drama:

Steve Carrell, "Foxcatcher"
Benedict Cumberbatch, "The Imitation Game"
Jake Gyllenhaal, "Nightcrawler"
David Oyelowo, "Selma"
Eddie Redmayne, "The Theory of Everything"

Beste Darstellerin in einem Kinofilm, Drama 

Jennifer Aniston, "Cake" 
Felicity Jones, "The Theory of Everything" 
Julianne Moore, "Still Alice" 
Rosamund Pike, "Gone Girl" 
Reese Witherspoon, "Wild"

Vor ein paar Tagen fand erst der People Choice Award statt. Die Gewinner mit unter anderem Jennifer Lawrence und Ian Somerhalder könnt hier sehen . Noch mehr über die Stars erfahrt ihr hier .

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen