Stars & Style

Diese Tipps sorgen für ein erotisches Feuerwerk

Wie verführe ich einen Mann?

Euer Liebesleben ist etwas eingeschlafen? Ihr wollt neuen Schwung in euer Sexleben bringen aber wisst nicht wie? Wir haben die besten Tipps und Tricks für euch, wie euch eure Männer in Zukunft nicht mehr widerstehen können!

Wie verführe ich einen Mann?
Mit diesen Tricks kann euch euer Mann bald nicht mehr widerstehen! © Fotolia/rilueda

Möchtet ihr einen bestimmten Mann endlich ins Bett kriegen oder neuen Schwung in die etwas eingeschlafene Beziehung bringen? Oft stellt sich dabei die Frage: "Wie verführe ich einen Mann überhaupt?" Diese Tipps helfen euch dabei, unwiderstehlich zu werden.

Ein ganz besonderes Vorspiel: Mit Worten locken 

Frauen gelten in der Regel als sehr geschwätzig. Macht euch diesen angeblichen Nachteil zu nutzen und zeigt eurem Liebsten, wie verführerisch Worte sein können . Ihr müsst ihn nicht immer mit knappen Röcken oder tiefen Dekolletés reizen. Nummer eins unter den Tipps in Sachen "Wie verführe ich einen Mann?" ist das verbale Vorspiel. So können über den Tag verteilte Textnachrichten mit Inhalten wie "Ich will dich" oder Informationen, was ihr heute drunter oder eben nicht drunter tragt, eine knisternde Spannung erzeugen, die sich leidenschaftlich entlädt, sobald er nach Hause kommt.

Aber auch daheim wirken geflüsterte Unartigkeiten wahre Wunder. Bei einem gemütlichen Fernsehabend könnt ihr ihm zum Beispiel leise ins Ohr flüstern, wie heiß ihr das letzte Schäferstündchen mit ihm fandet. Oder macht ihm Komplimente zu seinem kleinen Freund und wie gut er damit umgehen kann. Eine Studie hat ergeben, dass Männer vor allem darauf stehen, wenn Frau ihnen sagt, was sie gerne im Bett hat . Warum also nicht mal eine beiläufige Bemerkung fallen lassen wie "Schatz, ich fände es unglaublich erotisch, wenn du …" So regt ihr nicht nur ihn, sondern auch seinen Ehrgeiz an. Auch Paula hat Tipps für euch, wie ihr wieder Spaß in euer Sexleben bringen könnt:

Noch mehr Tipps und Ratgeber rund ums Thema Sex findet ihr auch auf unserer "Paula kommt"-Seite.

Wie verführe ich einen Mann? Diese Gesten machen euch unwiderstehlich

Neben der Macht der Worte helfen vor allem kleine Gesten, um ihn zu verführen. Diese Tipps sind allerdings sparsam einzusetzen, denn nichts wirkt peinlicher als jemand, der sich zu sehr bemüht, sexy zu sein. Sitzt er euch gegenüber, dann spielt unauffällig an eurem Ausschnitt oder eurer Kette. Schon derart kleine Bewegungen erregen seine Aufmerksamkeit und lenken seine Blicke auf eure Brüste. Holt ihr dann noch ein paar Mal tief Luft, ist es bald ganz um ihn geschehen.

Wenn ihr seine Aufmerksamkeit auf euren sinnlichen Mund lenken wollt, dann solltet ihr nicht nur einen auffälligen Lippenstift tragen, sondern auch ab und an leicht die Oberlippe mit der Zunge befeuchten. Ein unaufdringliches Knabbern an der Unterlippe lässt ihn ebenfalls nur daran denken, wie es ist, euch zu küssen.

Auch mit eurer Haltung könnt ihr ihm verführerische Signale übermitteln. Streicht beiläufig mit einer Hand über eure Hüften oder verlagert das Gewicht auf ein Bein und streckt den Po ein wenig heraus. In Kombination mit einer engen Jeans oder einem anschmiegsamen Minirock wirkt diese Pose gleich doppelt so gut. 

Einfache Tipps für mehr Lust: Das Geheimnis der Spontanität

Wenn ihr euch fragt "Wie verführe ich einen Mann?", dann lautet eine Antwort auf jeden Fall: durch Spontanität. Die meisten Männer wollen nicht ständig planen – schon gar nicht beim Sex. Wenn ihr Lust habt, dann gebt ihm einen leidenschaftlichen Kuss und lasst euch von seiner Reaktion mitreißen. Oft hilft es auch, wenn ihr an ungewohnten Orten ein Schäferstündchen haltet . Wie weit ihr dabei geht, bleibt ganz euch überlassen. Fem.com hat zusätzlich wichtige Infos zur weiblichen Sexualität für euch.

Noch mehr Ratgeber zum Thema Liebe, Dating und Sex findet ihr auf sixx.de.  Auch unsere Sixx-Quickies bereiten euch perfekt für das nächste Date vor und geben Tipps für mehr Spaß am Sex.  

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx