Stars & Style

Sexy Kleidung für romantische Stunden zu zweit

Valentinstag – Outfit-Ideen zum Niederknien

Bei einem Date ist Rausputzen Pflicht – bei eurem Valentinstag-Outfit könnt ihr ruhig noch eine Schippe drauflegen. Denn am Tag der Liebenden stehen alle Zeichen auf Erotik. Um euren Schatz mal wieder nach allen Regeln der Kunst zu verführen, solltet ihr zunächst mit sexy Kleidung aufwarten.

Das perfekte Outfit für den Valentinstag
Ob edle Robe aus Seide oder hautenges Strickdress – sexy Kleidung für euer Valentinstag-Outfit gibt es in vielen Varianten! © Grischa Georgiew/Fotolia

Zeigt her eure Beine – das Valentinstag-Outfit darf ruhig knapp sein

Viele Männer stehen nicht nur auf einen knackigen Hintern und ein pralles Dekolleté, sondern auch auf lange Beine. Um diese in ihrer ganzen Pracht zu zeigen, eignet sich sexy Kleidung wie ein kurzer Minirock oder knapp geschnittenes Kleid. Da es zum Valentinstag noch recht kühl draußen ist, dürft ihre eure Beine natürlich in warme Strumpfhosen oder verführerische Strapse stecken. Die sind nicht etwa abtörnend, sondern können eurem Look sogar den letzten Schliff geben. Hier gilt: Ob knallbunt, wild gemustert oder mit heißer Naht am hinteren Bein – Hauptsache auffällig. Wählt einen dezenten Farbton bei Kleid oder Rock, sodass eure Beine ganz im Mittelpunkt stehen.

High Heels sind ein absolutes Muss zum Valentins-Look

Zum Valentinstag-Outfit gehören selbstverständlich auch High Heels. Die machen schöne Beine und verleihen euch einen verführerischen Gang. Kurzer Rock, elegantes Kleid oder enge Hosen – die hohen Hacken passen zu sexy Kleidung jeglicher Art und sind das i-Tüpfelchen zu eurem Look. Ihr könnt zwischen vielen Modellen wählen. Zu einem schicken Kleid sehen Peeptoes in derselben Farbe heiß aus. Röcke werden mit Pumps oder Stiefeletten aufgepeppt und zu engen Hosen oder Leggins passen am besten hohe Stiefel, die auch mal bis über das Knie reichen dürfen.

Sexy Kleidung mit tiefen Ausschnitten

Wenn ihr eure Beine nicht so gern zeigt, könnt ihr den Fokus bei eurem Valentinstag-Outfit auch einfach auf den Oberkörper legen. Ein langes Kleid mit tiefem Ausschnitt, zum Beispiel in Wickeloptik, wirkt besonders beim Date in einem edlen Restaurant oder einem Theaterbesuch extrem anziehend. Aber auch eine Bluse, bei der der BH keck hervorblitzt, ist unheimlich sexy. Wichtig ist nur, dass ihr einen guten Push-up tragt, damit eure beiden Argumente auch wirklich hervorstechen.

Rundungen perfekt in Szene setzen – auch mit mehr Stoff am Leib

Sexy Kleidung ist nicht immer mit ‚fast nackt‘ gleichzusetzen. Auch mit hochgeschlossenen Textilien könnt ihr Eindruck schinden. Ein eng anliegendes Strickkleid mit Rollkragen ist ein ideales Valentinstag-Outfit, wenn euer Date eher kuschelig und schlicht ausfallen soll. Das Material umspielt eure Kurven und regt die Fantasie an. So schlicht das Kleid auch ist, unten drunter könnt ihr es richtig krachen lassen. Wenn er die scharfen Dessous entdeckt, ist es ganz um ihn geschehen.

Ihr sucht noch das perfekte Unterhaltungsprogramm für den Valentinstags-Abend? Wir haben die schönsten Liebesfilme für euch zusammengestellt . Wenn du noch nicht weißt, was du deinem Liebsten schenken sollst - wie wäre es mit einem sexy Überraschungsdinner für deinen Herzmann ? Auch bei den Stars knistert es: Wir zeigen euch die süßesten Promi-Liebespaare .

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx