Stars & Style

Frauentag: Die 10 lustigsten Fakten über Frauen

Internationaler Frauentag 2015: Fakten über Frauen

Am Internationalen Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, wird die Emanzipation des vermeintlich schwachen Geschlechts gefeiert. Bei aller Ernsthaftigkeit, die damit verbunden ist – ein bisschen Selbstironie muss gerade an diesem Tag erlaubt sein. Schließlich kann frau auch gut mal über sich selber lachen, zum Beispiel über diese 10 Fun Facts.

10 Fakten über Frauen
© Monthly M Fotolia

#1 Das Handtaschen-Nirvana

Smartphone, Tablet, Puder, Regenschirm, Buch, Lipgloss, Tampons, Taschentücher – all das verstauen Frauen in ihrer Tasche. Manch ein Shopper gleicht einem Bermuda-Dreieck, geht doch regelmäßig etwas verschütt. Wie viel Zeit verbringt ihr mit dem Wühlen in eurer Handtasche? Wir haben die Antwort: Es sind ganze 76 Tage eures Lebens!

#2 Rote Lippen soll man küssen!

Wichtigstes Utensil in der Handtasche einer Frau ist natürlich der Lippenstift. Durchschnittlich verbraucht jede von uns etwa 2,7 Kilogramm im Laufe ihres Lebens. Wen wundert’s? Schließlich fahren die meisten Männer voll drauf ab. Und noch viel wichtiger: Mit ein bisschen Farbe auf den Lippen geht es uns selbst gleich viel besser, das sagen immerhin 83 Prozent aller Frauen!

#3 Profession: Kauf-Frau

„Ich habe nichts zum Anziehen!“ Ein Satz, der wohl jeder Frau schon mal über die Lippen gehuscht ist. Kann aber eigentlich gar nicht sein, denn aufs gesamte Leben gerechnet verbringen wir mehrere Jahre mit Shoppen – und zwar größtenteils Klamotten, Schuhe, Handtaschen, Accessoires… In jeder von uns steckt also doch eine kleine „Shopping Queen“!

#4 Schleckermäulchen

Frauen sind wahre Schoko-Vernichtungsmaschinen: Ob Osterhase, Doppelkeks, Schokotorte oder die klassische Tafel Schokolade – so ganz nebenbei können wir Tonnen davon in uns reinschaufeln. Laut Statistik greift etwa ein Viertel aller Frauen täglich in die Süßigkeitenschublade, bei Männern sind es nur 17 Prozent. Die passende Ausrede: Schuld sind die Hormone! Kurz vor der Menstruation ist unser Hunger auf Süßes besonders groß.

#5 Sugardaddy trifft dummes Blondchen?

Er hat Geld, sie dicke Titten. Er ist erfolgreich, sie sexy. Er hat den Grips, sie das letzte Wort. Vorurteile über Männer und Frauen spielen beim Weltfrauentag eine große Rolle. Um schon mal mit einem aufzuräumen: In den meisten Partnerschaften hat sie ein höheres Bildungsniveau als er – nicht andersherum, wie gemeinhin behauptet wird!

#6 Orientierungsschwäche

Stichwort Vorurteil: In puncto Orientierung sind Männer nicht besser aufgestellt als Frauen. Etwa ein Fünftel aller Menschen verwechselt regelmäßig rechts und links, egal, ob männlich oder weiblich! Schlechte Aussichten für den nächsten Städtetrip mit dem Freund – also, unbedingt das Navi einpacken und die Daumenregel beachten: Links ist da, wo der Daumen rechts ist!

#7 Modern Talking

Worüber reden Frauen heutzutage, was interessiert sie? Das ist sicher von Fall zu Fall verschieden, die Mehrheit der Damenwelt beschäftigt jedoch ihr Liebesleben, Probleme, Kinder, Sex, Shoppen und TV-Serien. Übrigens: So viel, wie behauptet wird, quasseln wir gar nicht. Im Schnitt sind es pro Tag 16.215 Wörter, bei den Herren sind es nur marginal weniger, nämlich 15.669 Wörter.

#8 Kinder, Küche, Kirche?

Dieser Spruch ist in der heutigen Zeit kaum noch berechtigt. Die meisten Frauen legen Umfragen zufolge mehr Wert auf Karriere und Kontrolle. Was früher ein Heimchen am Herd war, ist heute eine Vollzeit-Familienmanagerin, denn Kinder spielen immer noch eine wichtige Rolle. Die deutsche Durchschnittsfrau bekommt ihr erstes Kind mit 26 Jahren.

#9 Du alte Heulsuse!

Wie oft wurden wir in unserem Leben schon als Heulsuse, Jammerlappen oder Trauerkloß bezeichnet? Und der Eindruck täuscht nicht mal. Tatsächlich weinen Frauen im Schnitt einmal pro Woche, Männer hingegen nur einmal im Monat. Selber schuld! Manchmal tut es schließlich einfach nur gut, richtig loszuflennen, Rotznase und verlaufene Wimperntusche inklusive!

#10 It’s all about the money!

Auch zum Frauentag 2015 wird dieses Thema wieder aufs Tableau geholt: Gleichberechtigung. Und zwar zu Recht: Denn noch immer kann leider, leider nicht davon gesprochen werden, dass Frauen die gleichen Rechte und Privilegien wie Männer haben. Beim Gehalt wird der Unterschied deutlich: In Deutschland verdienen Frauen gute 23 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen in gleicher Position.

Habt ihr Lust auf einen Star-Style? Dann schaut euch doch den Style von Jaime King und Jennifer Lawrence an. Auf dem Beauty-Special von sixx.de seid ihr immer top informiert über die neuesten Beauty-Trends.

Kommentare

sixx auf Facebook

Neueste Videos

Beauty auf sixx