Grammy Verleihung 2016: Taylor Swift

Taylor Swift

Taylor Swift: Grammys 2015
Taylor Swift heimste bereits sieben Grammys ein. © Jewel Samad / AFP

Taylor Swift ist erst 26, doch trotz ihres zarten Alters kann sie schon jetzt auf eine stolze Karriere zurückblicken. Der blonde Country-Pop-Engel veröffentlichte 2006 seine erste Debüt-Single und stürmt seitdem regelmäßig die Spitze der Charts. 

Mit Country-Pop zum weltweiten Erfolg

Und nicht nur in den weltweiten Musik-Hitlisten taucht Taylor Swifts Name kontinuierlich auf: Seit 2007 sahnte die Country-Prinzessin mehr als 50 Preise und Auszeichnungen ab, darunter auch sieben Grammys und zahlreiche MTV-Awards. Im Gegensatz zu vielen anderen Pop-Sternchen, schreibt Taylor ihre Songs fast alle ausschließlich selbst und legt auch als Musik-Produzentin mit Hand an. Der Erfolg fiel Taylor nicht einfach in den Schoß: Seit sie zehn Jahre alt war, trat Taylor regelmäßig bei Musik-Wettbewerben und Festivals auf und begann bereits ihre ersten Songs zu schreiben. Mit 14 Jahren wurde sie von Scott Borchetta entdeckt und erhielt ihren ersten Plattenvertrag bei Big Machine Records.

Mega jung und mega erfolgreich

Doch nicht nur Country-Fans scheinen Taylors Songs zu lieben. Der große Erfolg ihres Debüt-Albums "Taylor Swift" von 2006 wurde zwei Jahre später mit ihrem zweiten Album "Fearless" noch getoppt. Die Platte hielt sich mit Unterbrechungen elf Wochen lang an der Spitze der Charts, das hatte seit 2000 kein anderes Album mehr geschafft! Zu diesem Zeitpunkt war die süße Taylor gerade mal 19 Jahre alt. Und auch bei den Grammys hat sie seit 2010 regelmäßig kräftig abgeräumt - mit insgesamt sieben Trophäen. Beste Voraussetzungen also um auch bei den Grammys 2016 einen der begehrten Preise einzuheimsen. Nominiert ist Taylor Swift mit ihrem Song "Blank Space" in den Kategorien "Song of the Year", "Best Pop Solo Performance" und "Record of the Year". Und auch ihr Album "1989" ist für das beste Album des Jahres nominiert. Wir drücken die Daumen!

Zum zweiten Mal überträgt sixx die Verleihung der Grammys : am 15. auf den 16. Februar senden wir ab 2:00 Uhr live aus dem Staples Center in L.A. Alle Infos rund um die Grammys 2016 findet ihr im sixx Grammy-Special. Welcher Dresscode bei den Stars letztes Jahr vorherrschte, könnt ihr hier erfahren! 

Neueste News

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen