Stars & Style

Exklusiv #SFIA15: Die STYLIGHT Fashion Influencer Awards 2015

Glamour at its best: Die STYLIGHT Fashion Influencer Awards in Berlin

Eine Überdosis Style und Glamour gefällig? STYLIGHT kürt zum zweiten Mal die einflussreichsten und aufregendsten Stars der Bloggerszene, mit einer starbesetzten Jury und jeder Menge cooler Looks auf dem Purple Carpet.

STYLIGHT Fashion Influencer Awards
Die STYLIGHT Fashion Influencer Awards 2015 küren in Berlin die einflussreichsten und aufregendsten Blogger der Mode-Szene. © STYLIGHT

Am Dienstag den 20. Januar gab es für das Who-is-Who der Modewelt nur einen Ort – und der war abseits der laufenden Berliner Fashion Week ! STYLIGHT ehrte mit seinen STYLIGHT Fashion Influencer Awards die inspirierendsten und einflussreichsten Influencer im Modebusiness weltweit und hat mit einem Mix aus VIP-Gästen, Celebrities und Internet-Stars ein einmaliges Event organisiert.

>> Mehr Inspiration rund um Styles und ausgefallene Looks findet ihr hier in unserem Trend-Special !

Internationale Stars und coole Beats

So viel geballte Fashion-Power an einem Ort! Die exklusive Jury verrät wie glamourös die zweite Verleihung der STYLIGHT Fashion Influencer Awards war: Weltstar Bar Refaeli, unsere Lieblingsmoderatorin und Fashionista Sylvie Meis, der New Yorker Blogger Bryanboy, dazu noch die Unternehmerin und „Premium“-Messe-Gründerin Anita Tillmann und STYLIGHT-CEO Benjamin Günther kürten in sieben Kategorien die Gewinner. Auf dem lilanen Teppich hat sich nicht nur das ein oder andere Sternchen gezeigt, neben bekannten Bloggern und Youtube-Stars besuchten auch Promis wie Model und It-Girl Bonnie Strange das Event in einer geheimen Offsite-Location in Berlin. Auf der Bühne führte die britische Modeexpertin Louise Roe - wie immer stilsicher in einem sexy Zweiteiler - mit ihrem Co-Moderator Patrice Bouédibéla das prominente Publikum durch den Abend und der französische DJ „Klingande“ sorgte für die passenden Beats und ausgelassene Stimmung.

Das Who-is-Who der internationalen Modeszene: Die Gewinner

Die Absahner des Abends waren unter anderem die Pariserin Betty Autier, deren Blog „ Le Blog de Betty “ als „Most Influential Fashion Blog“ ausgezeichnet wurde und die Schweizerin Kristina Bazan , die in ihrem eleganten Outfit aus schwarzer Spitze den Award für „Fashion Influencer of the Year“ entgegennahm. Der Gewinner des Awards für „Best Men’s Fashion Blog“ erfreute besonders den weiblichen Teil des Publikums, die Wahl fiel nämlich auf den italienischen Herzensbrecher Mariano Di Vaio . Doch er war nicht der einzige Italiener, der mit einem Award nach Hause gehen durfte. Die Auszeichnung „Most Successful Blogger Business“ ging nämlich an Riccardo Pozzoli, neben Über-Bloggerin Chiara Ferragni, Mitbegründer vom Trend-Blog „ The Blonde Salad “. Aber nicht nur alte Hasen aus dem Blogger-Business wurden an diesem Abend geehrt, der Award für „Rising Star of the Year“ sollte den Top-Newcomer der Szene auszeichnen. Die Wahl fiel auf die niederländische Bloggerin Linda Tol , welche in einem einzigartigen Kleid aus eisblauen Federn nochmal bewies, dass sie zu Recht mit dem Award ausgezeichnet wurde. Deutsche Fashion-Kompetenz bewies unterdessen Maja Weyhe , die den Award in der Kategorie „Jolie Readers Choice: Best German Style“ entgegennahm.

Zwei Topmodels auf einer Bühne – Best Celebrity Style

Bei dem hohen Promi-Aufkommen auf dem Event durfte natürlich eine Celebrity-Sektion nicht fehlen, der Award für den „Best Celebrity Style“. Für diesen wählte die Jury keine Geringere als das deutsche Topmodel Franziska Knuppe, die schöne Blondine überzeugt nämlich immer wieder nicht nur mit ihren traumhaft langen Beinen, sondern auch mit ihrem stilsicheren Auftreten und glamourösen Outfits. Den Award überreichte Modelkollegin Bar Refaeli und schwärmte: „Franziska beeinflusst die deutsche und internationale Fashionszene seit Jahren und ist dabei immer ein Beispiel für Stil und Eleganz.“

Insgesamt war es ein Abend voller inspirierender Mode, toller Musik und beeindruckenden Persönlichkeiten aus der ganzen Welt. STYLIGHT CEO Benjamin Günther erklärt zum Abschluss das Ziel der STYLIGHT Fashion Influencer Awards : „Wir wollten die Herausforderung annehmen, ein weltweit renommiertes Mode-Event zu veranstalten und dauerhaft zu etablieren. Der heutige Abend hat gezeigt, dass wir den ersten Meilenstein dafür gelegt haben und wir freuen uns jetzt schon auf die Fortsetzung!“

Birgit Bulla Stylight
Birgit Bulla © STYLIGHT

Birgit Bulla ist Modejournalistin und arbeitet bei STYLIGHT. Deshalb war sie natürlich bei den STYLIGHT Fashion Influencer Awards live vor Ort. Ihr Highlight? Ganz klar das sexy Leder-Outfit vom Berliner It-Girl Bonnie Strange und die charmante Art von Jury-Mitglied Bryanboy. 

Was hältst du von den diesjährigen Gewinnern der SFIA? Wer ist dein persönlicher Lieblingsblogger? Sag es uns in den Kommentaren!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen