Stars & Style

Star-Style Taylor Swift: Perfektes Styling für den Alltag

Star-Style Taylor Swift: Perfektes Styling für den Alltag

Nicht nur einer ihrer Hits heißt Style, Taylor Swift überrascht immer aufs Neue mit interessanten Looks. 

Star Style Taylor Swift
Mit diesen drei Outfits überzeugt Taylor Swift! © TNYF WENN / WENN / Michael Wright WENN

Wenn auch ihr den Star-Style nachmachen wollt, dann helfen euch diese Tipps. Denn egal ob Haare, Make-up oder Klamotten – die Sängerin hat es einfach drauf.

Achtung bei der Outfit-Wahl: Star-Style mit viel Beinfreiheit

Viele Promis entwickeln im Laufe der Jahre ganz eigene Markenzeichen, wenn es um ihren Star-Style geht. Bei Taylor Swift sind es die endlosen Beine. Diese betont sie nicht nur mit sexy High Heels , sondern auch mit knappen Shorts, Mini-Röcken und luftigen Kleidern. Wenn ihr diesen Look nachmachen wollt, dann solltet ihr kein Problem damit haben, eure Beine zu zeigen. Aber Vorsicht: Kaschieren könnt ihr hier wenig.

Die Sängerin liebt es, ihr oft biederes Styling mit knappen Beinkleidern aufzupeppen. So wirkt sie nicht nur gut angezogen, sondern auch äußerst verführerisch. Obenrum mag es die Blondine privat lieber etwas bedeckter. So kombiniert sie gerne hochgeschlossene Blusen oder Shirts mit einem lässigen Blazer und bunten Hotpants.

Wenn Swift gerade mal nicht ihre gebräunten Beine in den Vordergrund stellt, dann überzeugt sie mit einem anderen heißen Trend: Latzhosen. Eigentlich der Horror jeder Fashionista, aber Taylor verhilft dem etwas angestaubten Kleidungsstück zu einem neuen Höhenflug. Darunter trägt sie gerne ein einfarbiges Top, das den Blick auf ihren flachen Bauch freigibt. Als Accessoire wirft sie sich meist eine auffällige Tasche über die Schulter – praktisch und einfach stylish.

Taylor Swift und ihre Make-up-Tricks: Verführerischer Wimpernschlag und auffällige Lippen 

Zu einem perfekten Styling gehört auch das passende Make-up. Hier übt die Freundin von Calvin Harris Zurückhaltung. Statt viel Lidschatten, Rouge oder Bronzer zu verwenden, kommen bei Taylor Swift allem Anschein nach nur die Basics ins Gesicht. Für einen makellosen Teint verwendet sie eine mattierende Foundation. Der sexy Augenaufschlag wird durch einen feinen, schwarzen Lidstrich und dunkel getuschte Wimpern erzeugt. Dazu noch einen knalligen Lippenstift – vorzugsweise in Rot – und fertig ist der natürliche Star-Style, den ihr auch im Büro tragen könnt.

Styling für die Haare: Mädchenhafter Charme mit süßem Seitenscheitel

Statt langer Wallemähne gehört zum Star-Style von Taylor Swift schulterlanges, gestuftes Haar. Um das Styling komplett zu machen, geht Swift nie ohne den perfekt gezogenen Seitenscheitel aus dem Haus. Das verleiht ihr einen mädchenhaften Charme. Der Vorteil dieser Frisur: Taylor kann ihre Haare sowohl offen, als auch zu einem Zopf hochgebunden tragen. Selbst edle Hochsteckfrisuren sind damit kein Problem, wie ihre Auftritte auf dem roten Teppich zeigen.

Noch mehr angesagte  Star-Styles  findet ihr  hier . Den Look von Taylor's Bestie Jaime King könnt ihr hier nachmachen!

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen