Stars & Style

Die perfekte Mischung aus sexy und cool

Star-Style à la Nina Dobrev

Egal, ob bei den "Vampire Diaries", auf dem roten Teppich oder privat – der Star-Style von Nina Dobrev kann in jeder Lebenslage überzeugen. Mal verführerisch und freizügig, dann wieder lässig und bodenständig. Die Schauspielerin weiß einfach, was ihr steht. Ein gutes Vorbild!

Nina Dobrev
"Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev hat einen unvergleichlichen Style © Jamie McCarthy GETTY IMAGES / AFP SIPA WENN / Jason Kempin GETTY IMAGES AFP

Auf dem roten Teppich: "Vampire Diaries"-Beauty wird zur Femme fatale

Wenn sich Nina Dobrev auf dem roten Teppich zeigt, dann wird sie jedes Mal zu einem echten Hingucker. Obwohl die Ex von Ian Somerhalder gerne viel nackte Haut zeigt, beweist sie stets Klasse. Dabei setzt die schöne "Vampire Diaries"-Darstellerin vor allem auf bunte Farben und raffinierte Schnitte. Zu ihren Markenzeichen gehören lange Roben mit der einen oder anderen Aussparung an Dekolleté, Rücken oder Hüfte. Aber auch kurze Cocktailkleider finden sich in ihrem Kleiderschrank. Der Star-Style von Miss Dobrev ist abwechslungsreich. Beim Nachkaufen solltet ihr darauf achten, dass ihr zwar sexy sein dürft, aber nicht zu übertrieben oder billig.

Nina Dobrev privat – Hauptsache, cool und lässig

Abseits des Blitzlichtgewitters setzt Nina Dobrev ähnlich wie ihr Alter Ego Elena in den "Vampire Diaries" auf bequeme Klamotten. Dass die aber trotzdem modern und trendy sein sollen, versteht sich von selbst. Neben Maxi-Kleidern in allen möglichen Farben gehören zum Star-Style von Nina auch knappe Shorts oder enge Leggins. Die werden meist mit einer derben Leder- oder Strickjacke kombiniert. Das lockert auf und hält auch an kühlen Tagen schön warm. Traut euch ruhig auch einmal und mischt zarte Chiffon-Röcke mit einer dicken Jacke aus grobem Material. Der Kontrast wirkt wahre Wunder und lässt euch wie ein waschechter Hollywoodstar aussehen.

Auch beim Sport verzichtet Nina nicht auf ihren besonderen Star-Style

Eitel scheint Nina Dobrev zwar nicht zur sein, trotzdem achtet sie selbst bei sportlichen Aktivitäten auf modische Kleidung. Von wegen Schlabberpulli und ausgewaschene Jogginghosen – die "Vampire Diaries"-Blutsaugerin trägt hautenge Sportleggins und figurgetonte Tanktops. Damit bestreiter sie in regelmäßigen Abständen Turniere oder robbt beim Hindernisparcours durch den Schlamm. Einen umwerfenden Eindruck hinterlässt sie dennoch. Was Nina kann, könnt ihr auch: Lasst euch beim nächsten Gang ins Fitnessstudio also nicht hängen und legt euch ein paar neue schicke Sportsachen zu.

Weniger ist mehr: Nina Dobrev hält sich in Sachen Make-up zurück

Für einen makellosen Teint wie Nina Dobrev müsst ihr kein Unsterblicher wie in den "Vampire Diaries" sein. Ein gutes Basis-Make-up genügt vollkommen. Ganz nach dem Motto "Weniger ist mehr" wirkt Nina nie überschminkt. Wenn sie sich herausputzt, betont sie meist die Augen mit einem dunklen Lidstrich und Smokey-Eyes. Lippenstift in knalligen Tönen setzt sie eher sparsam bei großen Events ein – Nina bevorzugt eher den natürlichen Look.

Im Moment treibt die hübsche Brünette wieder bei den "Vampire Diaries" ihr Unwesen. Ab 26. Februar seht ihr sie in der brandneuen Staffel jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf sixx. Wir zeigen euch, was Staffel 6 für Elena bereithält.  Außerdem haben wir ein paar triftige Gründe zusammengetragen, warum die neue Staffel "Vampire Diaries" auch die beste wird!  Einen verraten wir aber vorab: Damon! Mehr muss nicht gesagt werden.

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen