Stars & Style

Fashion Blogger: Die 5 besten Fashion-Blogs

Die neuen Mode-Helden

Längst haben sie die Stars auf die hinteren Plätze der Fashion Shows verwiesen, den Laptop auf dem Schoß und das iPhone bereit zum Knipsen. Die Rede ist von den neuen Helden der Fashionwelt – den Bloggern.

25.04.2013 12:37 Uhr
Fashion Blogger: Die 5 besten Fashion-Blogs
Der Style der deutschen Blogger – Vicky Klieber von The Golden Bun © STYLIGHT

Lange herrschte Fashion-Aristokratie in Deutschland. Einige wenige entschieden, was die Masse zu tragen hatte. Mit dem Internet kamen die Fashion-Blogger und mit ihnen die Fashion-Demokratie. Wir stellen euch die fünf besten deutschprachigen Fashionblogs vor und beweisen, dass Trends längst nicht mehr zwischen den Seiten der Vogue gesetzt werden.

Les Mads - "die Institution"

Die Mädels von Les Mads bloggten schon, als es das Wort "Blog" noch nicht lange gab. Jessica Weiß und Julia Knolle stellten Anfang 2007 erste Outfitinspirationen ins Netz und wurden schnell zu den heimlichen Stars der Szene. Heute wird Les Mads von Katja und Cloudy betreut und ist mehr eine Art Blogger-Netzwerk, das auch ohne die Gründerinnen hervorragend funktioniert.

Der Style von Les Mads: Lässiger Hauptstadtlook trifft auf Mailänder Eleganz – zum Beispiel Sneakers zum Pencilskirt . Prognose: Stabil, diese Fashionmauern reißt so schnell keiner ein.

Cats&Dogs - "das Indie-Girl"

Ebenfalls aus Berlin bloggt Ricarda Schernus. In ihrem Blog dreht sich alles um - der Name verrät es bereits - Gegensätze. Die zierliche Rothaarige ist eine wilde Mischung aus 50er-Jahre-Pin-up-Model und Sängerin Florence Welch. Verspielte Blumenprints treffen auf Bikerboot und 70er Jahre-Mähne auf kunstvolle Tattoos. Zur Vorbereitung auf die kommende Festivalsaison ist Ricarda’s Blog Pflicht. Die passende Musik gibts nämlich zu jedem Outfit gleich dazu.

Der Style von Cats&Dogs: Maxirock zu Schlapphut und Wallemähne. Prognose: Aufsteigend, DER Blog für Indie Girls.

The Golden Bun - "die Internationale"

Statt Festival Klamotten findet man auf Vicky Klieber’s Blog echten Pariser Chic. Die Südtirolerin, die in München studiert hat, lebt momentan in Paris . Neben ihrer Vorliebe für Stilettos gibt‘s in ihrem Trend-Blog jede Menge Köstlichkeiten zu entdecken. Vicky bloggt nämlich nicht nur zuckersüße Pastelllooks aus der Hauptstadt des Stils sondern auch ihre liebsten Restaurants. Ihr Stilgespür hat ihr sogar schon ein Feature in der russischen Elle eingebracht.

Der Style von The Golden Bun: Zarte Töne kombiniert mit knalligen Accessoires. Prognose: Hat das Zeug zum internationalen Blog-Star.

BEKLEIDET - "die Lässige"

Besucht man den Blog von Jana aus Münster merkt man schnell – die 23-Jährige nimmt sich selbst gern auf die Schippe. Ihre außergewöhnlichen Looks kombiniert sie nicht selten mit Sneakers anstelle von High-Heels. Statt fancy Food-Tipps gibt es Fotos ihres Katers Elmo. Dabei gehört die selbst ernannte Cat Lady zu den erfolgreichsten Bloggern Deutschlands - tausende Follower auf sozialen Netzwerken und Front-Row-Tickets inklusive.

Der Style von BEKLEIDET: It-Bag zu Nietenboots, Dip-Dye Hair. Prognose: Bodenständig, der Spaß steht an erster Stelle.

Fashion Puppe - "der Profi"

Anna Frost ist längst ein Blogger-Profi. Die Redakteurin kann mittlerweile von ihrem Hobby leben und berät große Unternehmen bei ihren Online-Auftritten. Was als einfaches Outfit-Tagebuch begann ist heute ein Lifestyle-Guide . Seit über fünf Jahren betreibt die Wahl-Hamburgerin ihren Blog schon. Kein Wunder, dass sie es sogar schon ins TV geschafft hat. Ihr Rat ist gefragt und macht sie zum Vorbild aller deutschen Fashion-Bloggerinnen.

Der Style von Fashion Puppe: Schlichte schwarz-weiß Basics , Statement-Schmuck und lässige Lederjacke. Prognose: Noch wackelt der Thron nicht, die Konkurrenz schläft aber nicht.

Die deutschen Blog-Stars haben Potential, bisher noch eine kleine Nummer, erkämpfen sie sich langsam ihren Platz auf dem internationalen Mode-Parkett. Die Revolution hat begonnen und ist nicht mehr aufzuhalten. Vogue Chefin Anna Wintour und Co. sollten sich warm anziehen! Der Sturm auf die Front-Row hat längst begonnen!

Stephanie Morcinek  ist langjährige Modejournalistin, schreibt für die Fashion-Community STYLIGHT und trägt so ein bisschen zur Demokratisierung der Modewelt bei. Wenn Steffi nicht gerade dabei ist mit Fashion Bloggern zu fachsimpeln, kannst du sie üblicherweise erwischen wie sie mit ihrer Canon-Kamera in der einen Hand und einem Haselnuss-Macchiato in der anderen Hand die Stadt erkundet.

Welche Fashion-Blogs liest du? Wer ist dein persönlicher Blog-Star? Wer fehlt noch in unserer Top-5? Sag es uns in den Kommentaren!

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen