Stars & Style

Schminkfallen vermeiden

Schminkfallen: Nie mehr Make-up-Faux-Pas!

Ein misslungenes Make-up kann das schönste Gesicht ruinieren, dabei ist Schminkfallen vermeiden ganz einfach. Zumindest, wenn man die folgenden Tipps beherzigt.

16.01.2013 10:00 Uhr
Schminkfallen vermeiden mit der richtigen Technik
Mit ein paar Tipps und Tricks für die richtige Technik ist es ganz einfach, Schminkfallen zu vermeiden. © Fotolia

Tipps für passende Farben

Damit man nicht aussieht, wie kopfüber in den Tuschkasten geplumpst, sind die passenden Farben unumgänglich. Foundation-Schminkfallen vermeiden kann man beispielsweise, indem man sie an der Stelle testet, wo Hals und Schlüsselbein zusammentreffen. Der Tipp mit dem Handrücken hat ausgedient, da die Farbe an der Hand anders ist als die im Gesicht.

Dunkel geschminkte Stellen im Gesicht rücken optisch nach hinten, hell geschminkte nach vorne. Schwarzer Lidschatten drückt auf das Auge und lässt es kleiner wirken. Eine hohe Stirn hingegen wirkt mit hellem Puder noch größer. Wer weitere Farb-Schminkfallen vermeiden möchte, achtet darauf, Knallfarben nur sparsam zu verwenden. Entweder Augen oder Lippen farblich hervorheben, aber niemals beides gleichzeitig.

Bobbi Brown zeigt, wie man das perfekte Make-Up schminkt! In 10 Stufen zaubert sie ein strahlendes Lächeln und einen verführerischen Blick, für tag...

Zum Video

Schminkfallen vermeiden mit der richtigen Technik

Mit ein paar  Tipps und Tricks für die richtige Technik ist es ganz einfach, Schminkfallen zu vermeiden. Puder sieht staubig und fleckig aus, wenn er über das verschwitzte oder fettige Gesicht geklatscht wird. Damit das nicht passiert, muss das Gesicht vor dem Nachpudern wieder trocken werden, was man prima mit Blotting Papers – mattierenden Blättchen – hinbekommt.

Worauf kommt es an?

Die richtige Ausleuchtung und optimale Höhe des Schminkspiegels hilft ebenfalls gegen Fallen beim Schminken. Ein Tipp ist, den Spiegel so hoch anzubringen, dass man das Kinn heben muss, um hineinzusehen. Fehler lauern auch beim Umgang mit der Wimpernzange. Sie ist zwar ein wahres Zauberwerkzeug , mit dem der Blick wacher und die Augen offener wirken. Aber sie sollte nur auf ungetuschten Wimpern angewendet werden, sonst brechen diese ab.

Neueste Videos

Neueste News

Twilight kommt zurück!

"Twilight"-Fans erwartet eine wunderbare Überraschung: Lionsgate hat eine Filmreihe über die Vampir-Charaktere auf Facebook angekündigt.

Mehr lesen

Kommentare

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook